Dauerwelle, aht nicht geklappt was nun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

ich denke, die Dauerwelle ist einfach zu schwach geworden. Das kann einem Friseur, der deine Haare nicht kennt, schon mal passieren. Und es ist besser, wenn es zu schwach geworden ist als zu stark.

Mein Tipp: geh hin und fordere nicht dein Geld zurück, sondern erkläre erst mal das Problem und frage, ob sie es nochmal machen können für umsonst. Eventuell wird der Friseur/in dir auch raten, noch etwas zu warten und dann die Dauerwelle zu wiederholen. Es hängt vom Zustand deiner Haare ab, ob man besser wartet oder nicht.

Es würde auch helfen, wenn du ein Bild von dir mit nehmen könntest, auf dem man sehen kann, wie du es möchtest. Vielleicht hat der Friseur/in nur nicht verstanden, wie du es haben willst.

Also: nur Mut und sprich erst mal freundlich mit denen.

Wenn ihr euch überhaupt nicht einig werdet, dann kannst du dich an die Friseurinnung wenden, damit die es nochmal ansehen. Dort gibt es oft auch Schlichter für solche Fälle.

Jeder Friseur arbeitet etwas anders und hat andere Produkte. Da kann man nicht generell sagen, dass das Problem daher kommt, dass du nicht unter die Trockenhaube musstest.

Hope that helps!

PS: Ich denke, für "Geld zurück" hast du eher schlechte Chancen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte vor einiger Zeit das gleiche Problem. Mein Friseur hat die Dauerwelle dann für umsonst noch einmal gemacht, etwas später. Dabei musste ich zwar das Prüfungsmodell für eine Lehrling machen. Es ging aber ganz gut, hat halt nur viel Zeit gekostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es unterschiedliche Dauerwell-Techniken gibt, ist das mit der Haube nicht wirklich bei allen Techniken notwendig.

Reklamieren solltest Du das aber auf jeden Fall   ,...bzw., das hättest Du längst schon reklamieren sollen, statt die Zeit erst einmal damit verstreichen lassen, andere Leute auf einem Internet-Portal dazu zu befragen.

Wenn Du irgendwo bei irgendwem ein Produkt, ein Essen, eine Dienstleistung, etc. so bestellst wie Du es angibst bzw. wie Du es haben willst, und bekommst stattdessen etwas anderes  ... dann ist das definitiv ein Grund zur Reklamation. Und so verhält sich das auch beim Friseur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?