"Das Schweigen der Lämmer" .... gruselig?

7 Antworten

ein filmklassiker,..der auf einem authentischem fall aufbaut und psychologisch wirklich an die nieren geht..das brutale ist die psychologische spannung der inszenierung..natürlich gibt es auch blut, aber das ist halb so gruselig wie die ganze hinführung..fsk ab 16 jahren..

ps: man kann so einen film immer ausschalten ;-) und muss ihn nicht zuenede gucken!

Nur zu Info einige der Älteren Filme sind noch heute x mal Brutaler als der ganze Neu modische Computer Animierte Müll ;-)

Zu deiner Frage, der Film hat eine geniale Atmo und spielt mehr mit der Psyche als mit Literweise Blut. Ich find den Film gut würde mit die anderen Filme dazu dann aber auch anschauen

Naja wirklich grueselig ist er nicht. Der Film beruht halt auf einer wahren Geschichte, die natürlich teilweise grausam ist, aber wirklich gruselig nein... etwas Blut gibt es auch, doch im ersten Teil gibt es davon noch nicht allzuviel. Kann man sich wirklich anschauen. Ist halt ein Psychothriller.

Was möchtest Du wissen?