Das Phantom der Oper in Hamburg - gute Plätze?

6 Antworten

Ich war schon mal in der Neuen Flora (da ich in Hamburg lebe) .

Meiner Meinung nach ist es wie im Kino und so wie ich dort saß am besten =

In der Mitte <<

Bzw. du merkst es auch manche Plätze sind teurer als andere das sind die besseren Plätze

hab viel spaß dabei :)

Also ich war in den Ferien dort und rate dir von den Plätzen weiter oben ab weil man garkeine Gesichtszüge erkennt und weniger Feinheiten. Ich denke je weiter unten ist es am besten und wenn es geht im linken Block oder in in der Mitte.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Student an der UdK und Hu

Ich habe mal in dem Theater gearbeitet. Es gibt eigentlich keine "schlechten" Plätze. Du hast von überall aus einen sehr guten Blick auf die Bühne.

Ich würde allerdings von den ersten 10-12 Reihen abraten. Da sitzt Du einfach zu dicht am Geschehen und bekommst nie mit, was auf der ganzen Bühne passiert. Dazu kommt, dass man aus diesen Reihen eher leicht nach oben schauen muss, was ich auch unangenehm finde.

Ich würde mich eher in Richtung Mitte orientieren und dafür ggf. etwas weiter hinten sitzen. Dann hat man einen guten Gesamtüberblick und der Sound ist auch optimal ausgesteuert.

Viel Spaß!

Also wenn du sehr darauf bestehst, die Mimik sehen zu können, ist natürlich ein Platz weiter vorne empfehlenswert (bis Reihe 10). Aber gerade das Phantom hat ganz fantastische Bühnenbilder und die kann man in ihrer Gesamtheit nur erfassen, wenn du ein bisschen weiter weg sitzt (ca. Reihe 10 bis 15). Dann hast du ein viel besseres Gesamtbild. Ich saß auch schon in Reihe 21 (bei Tarzan) und da sieht man immer noch super. Also ich würde dir Reihe 10 bis 15 beim ersten Besuch empfehlen.

Es ist auch egal ob du links, rechts oder in der Mitte sitzt, du siehst von überall gut und die Darsteller laufen auf der Bühne ja auch hin und her und bleiben mal am Rand stehen, sodass du überall einen guten Blick auf sie bekommst. Wenn du es nicht magst, den Kopf leicht in den Nacken legen zu müssen, solltest du nicht Reihe 1 bis 3 wählen, denn erst am Reihe 4 steigen die Sitzreihen nach oben hin an. Wenn du also in der zweiten oder dritten Reihe sitzt und jemand ist auch noch größer als du und sitzt vor dir, hast du ein Problem.

Bei den Kartenveranstaltern gibt es Saalpläne mit den Unterschiedlichen Preiskategorien. Da die Preise doch recht unterschiedlich sind, würde ich mir eine Kategorie gemäß meines Budgets auswählen und dann versuchen einen Platz direkt neben der nächst besseren Kategorie zu ergattern. Dann solltest du das beste für dein Geld heraus geholt haben.

Wenn du schon mal beim Phantom der Oper bisst, dann solltest du auch gleiche die Fahrt im passenden Schiff machen. Mit einer Tageskarte vom Hamburger Verkehrsverbund ohne extrakosten.

http://bilder-hamburg.info/index.php/Hafenfaehren/Hadagfaehre-Tollerort/Hadag-Tollerort

Was möchtest Du wissen?