Das Gefühl, verliebt zu sein, aber in wen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Verliebt sein, ist ein wunderbares einzigartiges Gefühl...."Habe das Gefühl, ich sei verliebt, weiß nur nicht, in wen.... "....Ich glaube es ist keiner von BEIDEN, es muss eine authentische  Person sein, der du in die Augen schauen kannst, wo gemeinsame Anziehung zum tragen kommt......

Liebe versetzt den Körper in eine Art Ausnahmezustand.         

Es kribbelt, wenn man sich trifft. Auch der Kopf sagt ja. man hat schließlich den gleichen Geschmack, dieselben Ideen, und auch optisch gefällt die neue Eroberung. Eigentlich alles perfekt!

Es fliegen Schmetterlinge im Bauch, die Knie werden weich und man kann nur noch an die eine Person denken – Verliebt zu sein ist wohl eines der schönsten Gefühle.......also versuche so eine Person im realen Leben kennenzulernen.....dann wird deine Sehnsucht nach der Liebe auch real und du kannst sie ausleben!  Dabei spielt das gute Verhältnis als auch die körperliche Chemie eine wichtige Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yegules
12.04.2016, 13:19

Diese person bei der ich es eher glaube wohnt nicht in der selben stadt... Habe ihn nur einmal
Gesehen und jetzt schreiben und telefonieren wir nur...

0

Solltest du dir nicht sicher sein, in wen du verliebt bist? Sowas fühlt sich doch sehr besonders an, ich habe mich das jedenfalls noch nie gefragt. Außer du tust dich schwer damit zu unterscheiden, welche Leute du magst und welche du liebst.

Das ist jedenfalls nicht das gleiche Gefühl, Liebe ist viel stärker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube wovon du redest ist eher eine Sehnsucht nach der Person, von Liebe würde ich (noch) nicht sprechen. Es sind einfach 2 Personen die dir etwas bedeuten und du sie "vermisst"?

Mach dir keinen Stress und suche keine Gefühle, wenn du einen Menschen liebst bist du dir sicher :)

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yegules
12.04.2016, 01:46

Alles klar, danke für deine Antwort :) LG

0

Laut deiner Beschreibung der Situation komme ich zu dem Ergebnis, das Du für beide Personen mit denen Du im Kontakt stehst mit ziemlicher Sicherheit keine Liebesgefühle empfindest. Sicherlich vermisst Du die eine Person vielleicht auch bedingt durch die Länge der Bekanntschaft mehr als die andere aber mehr verbirgt sich derzeit dahinter nicht. Nebenbei bemerkt selbst wenn, dann bliebe immer noch offen wie das die betreffende Person letztendlich sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echte 'Liebe' spürst du, da muss man nicht darüber nachdenken! Versuch dir keine Gefühle einreden zu müssen. Wenn es soweit ist, merkst du es und bist dir ganz sicher, ob und in wen du verliebt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?