das erste mal bei ihm zuhause! wie soll ich mich verhalten? :)

5 Antworten

Wenn du in so einer Situation ein bisschen nervös bist, ist das okay. Ansonsten solltest du dir darüber einfach nicht so viele Gedanken machen. Sei einfach natürlich, so wie du bist und verstell dich bloß nicht, nur um anderen Leuten zu gefallen.

Sei einfach höflich, so wie man es auch zu anderen Menschen ist. Also sprich, "Guten Abend!", "Auf wiedersehen!", "Bitte" und "Danke" sollten an diesem Abend schon nicht vergessen werden.

Was bei "Schwiegereltern" auch immer gut ankommt: von dir aus ein bisschen etwas erzählen! Nicht einfach nur stumm in der Gegend herumsitzen oder dir alles aus der Nase ziehen lassen - das konnten meine Eltern bei meinem Ex-Freund zum Beispiel nie leiden. Es muss nichts total privates sein, was du ihnen gleich erzählst, es kann auch einfach was ganz banales wie "Wollen Sie auch ein paar Plätzchen haben, wenn wir fertig sind?" sein.

Viel Erfolg! :)

ok dankeschön! :D ja n paar kekse muss ich ihnen schon anbieten - immerhin kaufen die ja auch die zutaten :o das mit dem erzählen dürfte kein problem sein, ich red immer gerne.:)

0

Mehr als das klassische ,, sei du selbst '' kann man da jtzt auch nicht sagen xD

ich probiers :"D

0

Nicht rumzappeln oder rumzittern und nett wirken auch mal n gespräch anfaqngen nicht nur dasitzen und Nichts sagen

ich hoff nur so, dass ich nichts kaputt mache oder so :O aber danke :)

0

Falls du immernoch auf dieser Plattform umherwandelst:Wie alt bist du jetzt und wie ist so deine aktuelle Situation in der Hinsicht? Ist halt schon krass corzustellen dass du diese Frage vor 7 Jahren geschriebrn hast.. Da war ich 8 krass

Was möchtest Du wissen?