Darstellung der Vampire im Film Twilight

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo :) also: in fast allen fimen wurden vampire als böse wesen dargestellt, die alles töten was ihnen in den weg kommt (beispiel: 30 days of night). aber twilight hat alles anders gemacht. dort sind es nette wesen, die wie menschen zur schule gehen oder halt einkaufen und sowas. sie können sich auch von tierblut ernähren und leben mit den menschen zusammen. sie können sich in der sonne aufhalten, blos dann fangen sie an zu schimmern. sie sehen dann wunderschön aus (sagt bella :'D) In vampire diaries ist es wieder so, das vampire dann verbrennen und deswegen einen verzauberten ring brauchen. es gibt also zu viele gegensätze.

Dracula: -schläft in sarg - zerfällt bei sonne -drinkt nur menschen-blut

twilight: -schlafen gar nicht - schimmert bei sonne - drinken menschen- oder tierblut

vampire diaries: - schlafen im bett - brauchen ring, sonst verbrennen sie in sonne - drinken ebenfalls menschen -oder tierblut

hoffe ich konnte dir hlefen :)

ohh danke :D

0

Dracula kann sich auch in der Sonne aufhalten, er wird dann nur schwächer. Das mit dem in der Sonne sterben hat der Regisseur Friedrich Wihlelm Murnau 1922 für seinen Film "Nosferatu - Eine Synfonie des Grauens" erfunden.

0

also in twilight ist ja eigentlich alles anders, das einzige was sie mit dracula gemeinsam haben ist das sie blut trinken.

hier ist eine liste der unterschiede (auch nochmal mit vampire diaries wie bei Xaja1997, aber sie hat ein paar sachen vergessen. deshalb schreib ich es nochmal)

also Dracula trinkt menschenblut, schläft tagsüber im sarg, verbrennt in der sonne, hat angst vor knoblauch und kreuzern, wird durch einen pfahl getötet, man verwandelt sich durch einen biss in einen vampire (glaub ich), ob dracula fähigkeiten (fliegen, gedankenkontrolle) hat weiß ich nicht in twilight trinken die vampire menschen- oder tierblut (nennt sich dann vegetarier), schlafen gar nicht, glitzern in der sonne, haben keine schwächen wie knoblauch oder kreuzer, werden durch kopf abtrennen und anschließend verbrennen getötet, verwandeln sich durch einen biss in einen vampire, manche vampire haben fähigkeiten, bei vampire diaries trinken die vampire menschen- und tierblut, schlafen nachts im bett, brauchen einen von einer hexe verzauberten ring um in der sonne nicht zu verbrennen, schwächen: eisenkraut und holzkugeln, werden durch pfahl ins herz getötet, müssen vampireblut trinken und dann sterben um sich zu verwandeln, können die gedanken und träume von menschen kontrollieren

In twilight sind sie eher menschenfreundlich. Die Familie von Edward zu mindest. Die Volturi, die in Vatikan herrschen, haben so eine Art geheimorganisation oder wie in deutschland gesagt wird, eine parallele Geselschaft gegründet, von der keiner etwas weiß. UND sie sind nicht wie dracula ein Tier geworden, sondern bewahren immer noch ihre menschlichkeit. der einzige gemeinsame punkt, beide müssen blut trinken.

Am besten du guckst dir den film an, dann weißt du es, und kannst deine eigene interpretation machen.

Ich kenne die Bücher, sind viel spannender...

0

Was möchtest Du wissen?