Darf man sich in der Kirche heutzutage küssen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

natürlich darfst du küssen, in beiden Kirchen, aber nicht den Pfarrer

Man sieht, daß du länger nicht in der Kirche warst. Es geht viel lockerer zu als viele denken. Küssen nach der Trauung ist überhaupt kein Problem.

Wie??? Durfte man/frau das früher nicht??? Klar küssen gehört zum Heiraten....LG

Natürlich darf man sich küssen, das würde ich mir nun nicht vorschreiben oder verbieten lassen.

Natürlich darf man! Unser katholischer Pfarrer hat uns sogar explizit dazu aufgefordert.

also, wenn ich endlich verheiratet bin und der Pfarrer sagt: Sie dürfen die Braut jetzt küssen, würde ich meinen angeheirateten gnadenlos in Grund und Boden küssen!!! Der erste Kuss als verheiratete Frau; der muss in Erinnerung bleiben!! ;))

eher als schlagen! - solltest mal öfter hin, dann siehst du, dass die nichts gegen derartigen Zuneigungsbezeugzngen haben

In der katholischen Kirche gehört die Aufforderung eines Geistlichen: "Sie dürfen die Braut jetzt küssen!" nicht zum Trauungsritus der Kirche. Den Einzelfall sollte man deshalb vorher mit dem Geistlichen absprechen.

ja,der Pfarrer sagt doch „sie dürfen die Braut jetzt küssen"

Wenn es denn so etwas gibt, wie Gott, wird er konfessionslos dabei schmunzeln ;-)

Danke, na dann bin ich ja beruhigt! Mir wollte da nemlich jemand etwas anderes dazu beibringen!

Du darfst nicht.....Du sollst es unbedingt tun.

Was möchtest Du wissen?