darf man sein kind mercedes nennen?

15 Antworten

Selbstverständlich - der weibliche Vorname Mercedes ist ein gebräuchlicher, spanischer Vorname und geht zurück auf das spanische »merced« für »Gnade«. Es handelt sich dabei um eine oft gebrauchte genauere Beschreibung der Maria als Gottesmutter.

Hierzulande verbindet man damit eher die eingetragene Handelsmarke Mercedes-Benz für Automobile der Daimler AG.

Ursprünglich verkaufte die 1890 gegründete Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG) ihre Fahrzeuge nicht unter dem Namen Mercedes. Die Marke entstand erst um die Jahrhundertwende, inspiriert durch den Geschäftsmann Emil Jellinek, der ab 1898 mit Daimler-Fahrzeugen handelte. Ab 1899 nahm Jellinek unter dem Pseudonym Mercedes (angelehnt an den Namen seiner Tochter Mercédès Jellinek) unter anderem an der Rennwoche von Nizza teil. Obwohl „Mercedes“ zu dieser Zeit nur als Fahrername verwendet wurde und noch nicht als Automobilbezeichnung, wurde der Name so in Zusammenhang mit der DMG bekannt. 1900 vereinbarte Jellinek die Fertigung des neuen, leistungsstarken Motorenmodells „Daimler-Mercedes“, wodurch der Name Mercedes erstmals als Produktbezeichnung genutzt wurde.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Ist zwar seit 1902 ein geschützter Name von Daimler (DMG). Bezieht sich aber nur auf den Autotyp. Als Kindername ist der nicht verboten. Selbst der Nachname kursiert ungestraft (Alina Mercedes). Da müssten ja sämtliche Werbenamen verboten werden : Milka (Loff Fernandes), oder die ostdeutschen Margarine-Namen (Sonja, Marina, Cama, Marella, Goldina ...usw.) ;-)))

Meine ehemalige Deutschlehrerin hieß zum Nachname Benz und die hat ihre Tochter zum Zweitname Mercedes genannt- also ich denk mal schon, dass das auch als Vorname dann geht

Normal meine Tante heißt so, bei uns Spaniern ist das ein normaler Name

ja denk schon. denn genau daher hat Mercedes Benz auch den Namen. Also es gab tatsächlich ein Kind das Mercedes hieß und Benz (der Autoerfinder) nannte einen Typ eben nach diesem Mädchen. Es war irgendwie verwandt oder von einem Bekannten .... hat vom Lateinischen wohl was mit Gnade zu tun.

Was möchtest Du wissen?