Darf man oder ich während der Ausbildung rasen mähen?

4 Antworten

Deine Fragen beziehen sich immer nur auf deine Rechte oder das vermeintliche Unrecht, das dir geschieht. Noch nie hast du Fragen zu deinen Pflichten gestellt oder daran gezweifelt, ob deine Pflichterfüllung auch gut genug ist. Das gibt schon zu denken....

Was das Rasen mähen betrifft: Wenn du 2 x pro Woche irgendwo mähen sollst, ist das natürlich verboten. Wenn du 1 oder 2 x pro Jahr auf dem Firmengrundstück ein Stück Rasen mähen sollst, ist das durchaus akzeptabel. Ist doch nichts dabei. Wenn der nächste Azubi kommt und du schon weiter bist, wird er das machen müssen. Natürlich kannst du verweigern und auf Gesetze pochen, aber zahlt sich das aus, wenn man 1 x in ein paar Monaten ein Stück Rasen mähen soll? Sieh es als Gefälligkeit und mach kein Theater deswegen.

SO schlimm ist das nicht. Wäre jetzt eh' das letzte mal bis März 2020.

Wieder was gelernt, kannst du dann sagen.

Und was wäre dein Ausbildungsplan. Denn es gibt schon Ausbildungen wo das dazu gehört.

Kommt auf den Beruf an, als Fachlagerist gehört es auf jeden fall net dazu ^^

Was möchtest Du wissen?