Darf man mit deutschem Führerschein in der Schweiz, ein schweizer Auto fahren?

11 Antworten

Warum nicht?

Wenn du deinen Wohnsitz in die Schweiz verlegst, musst du deinen Führerschein innerhalb eines Jahres umschreiben lassen. Das musst du rechtzeitig tun, sonst musst du eine neue Prüfung machen.

genauso ist es und war es bei mir auch. Den deutschen Führerschein haben sie einbehalten und ich bekam einen Schweizer Führerschein (ohne Prüfung ablegen)

0

Ja, das darf man. Man darf in England sogar ein Fahrzeug mit Rechtslenker fahren.

Der Führerschein ist Personengebunden und nicht Fahrzeuggebunden.

Ne du brauchst ein deutsches Auto;) xD...spaß bei seite ja du darfst auf jeden fall damit fahrn ^^

klar da gibts ein abkommen die scheine werden gegenseitig anerkannt und immer schön grüezi sagen dann hält dich keiner auf

dagegen spricht nichts :-)

Was möchtest Du wissen?