Darf man mit 18 jahren ferrari fahren (wenn mann das Geld dazu hat)?

16 Antworten

..dürfen darf man schon...aber können muß man auch, ein Ferrari ist schon ein ziemliches Geschoß, für das man ,jedenfalls meiner Meinung nach, doch schon etwas Fahrpraxis mitbringen sollte.

Klar dürftest du. Aber erstmal an einen Ferreri rankommen. Meines Wissens sind die Autos auf Jahre hinaus vorbestellt.

Klar darfst du Ferrari fahren, wenn du dir selbst einen kaufen kannst.

ausleihen wird nicht funktionieren. die meisten autovermietungen wollen eh, dass du mindestens 21 bist und mindestens 2 oder 2 Jahre deinen führerschein hast. und bei solchen autos hast du da normalerweise keine chance.

aber grundsätzlich gibt es kein gesetz, das verbietet, dass ein 18 jähriger keinen ferrari fahren darf

Wüsste eig keinen Grund, wieso man das nicht sollte. Kann nur sein, dass der Verkäufer dir nen Riegel vorschiebt. Aber vom Gesetz her, solange du nen Führerschein hast, dürfte es keine Probleme geben.

Wieso sollte der Verkäufer da nen Riegel vorschieden? Der ist doch froh,wenn er Autos verkauft.Und wenn der Käufer den Ferrari danach an die Wand fährt,kann das dem Verkäufer doch egal sein.

0
@marc76

danke, wie tolle vorstellungen manche leute haben...

nein, dein geld nehm ich nicht.^.

0

auf öffentlichen Strassen wenn man einen Führerschein besitzt. Auf nichtöffentlichen Plätzen auch ohne Führerschein und wenn man noch keine 18 ist