Darf man in der Schwangerschaft nach China fliegen?

4 Antworten

Hallo Netti, man sagt allgemein, daß das zweite Schwangerschaftsdrittel das Beste ist, wenn man fliegen möchte. Im ersten Drittel wird wegen Fehlgeburtsgefahr davon abgeraten, im dritten Drittel ist es einfach zu anstrengend. Ich wünsche Dir eine schöne Hochzeit und eine reibungslose Schwangerschaft.


Netti2901 
Fragesteller
 28.03.2007, 21:45

Ihr seid lieb.

Ich habe morgen einen Frauenarzttermin. Aber diese FÄ wird gleich von dieser Reise abraten. Das macht sie oft.

Ich selber habe mich ja auch kundig gemacht und dort stand auch, dass die beste Zeit in einer SS, ab 12. bis 28. Woche, zum reisen ist.

Na, dann werde ich mal sehen, was morgen bei raus kommt.

Ich danke Euch auf jeden Fall für Eure lieben Antworten

0

Hallo Netti2901,
die LTU hat z.B. folgende Regelung für Schwangere: Während der ersten 36 Schwangerschaftswochen genügt die Vorlage des Mutterschaftspasses oder eine ärztliche Bescheinigung, aus der hervorgeht, wann der Geburtstermin ist. Ab dem 1. Tag der 37. Schwangerschaftswoche ist eine Beförderung nicht mehr möglich ist. Dieses Limit darf auch auf dem Rückflug nicht überschritten werden.
Quelle: http://www.ltu.de/dHoffe es hilft weiter.

Gruß Albert


Netti2901 
Fragesteller
 28.03.2007, 11:34

Hallo Albert,

das hilft mir schon recht weiter.

Interessieren würde es mich allerdings auch von der gesundheitlichen Seite. Denn ich bin noch nie geflogen. Und die Reise nach China ist meine Hochzeitsreise und auch schon gebucht.

Habe so leichte Bedenken wegen meines Krümmel im Bauch.

lg netti

0
Albert  28.03.2007, 11:50
@Netti2901

Am besten, Du sprichst vor einer geplanten Flugreise mit Deinem behandelnden Arzt, um eventuell vorhandene Risiken auszuschließen.
siehe: http://www.lufthansa.comco

LG Albert

0

hallo du kannst fliegen ich war in der 7.monat der flug nach china dauert halt aber keine sorge passiert nichts habe mir tr.strümpfe geholt bin ab und zu aufgestanden beine füsse trainiert lief super also keine sorge und was den fluggeselschaft angeht lieber nicht sagen das du im 7.monat bist .aus sicherheitsgründen könnten sie es abraten aber meine frauenarzt meinte auch es sind viele in der schwangerschaft geflogen nur die die öfters (4-6...mal)im jahr fliegen könnte vielleicht ein gefahr sein (5%). und viel spass in china würd dir sogar gut tuen mir tats :))

Problem gibts vielleicht dann, wenn zwei aussteigen, nachdem nur eine eingestiegen ist ...