Darf man in der Nachbarschaft Muffins verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, dafür musst du ein Gewerbe anmelden und was passiert wenn davon jemand krank wird? Lass so etwas lieber! Kannst sie aber verschenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte, mach das doch einfach.
Nicht jeder Limonadenstand ist gleich illegal.

Und wenn doch mal einer fragt, stell dich dumm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt nicht nur ein Gewerbe anmelden, auch die "Produktionstätte muß konzessioniert werden und Du benötigst ein Gesundheitszeugnis. Um diese Kosten zu decken, mußt Du viel Muffin verkaufen, wenn Du die Genehmigung bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, du vertreibst ein Produkt. So gesehen braucht du eine
Gewerbeanmeldung. Wenn du die Dinger aber offiziell Verschenkst und die
Leute dir zufällig Geld schenken, sollte das kein Problem sein :P

Hab auch noch nicht gehört, dass man Probleme bekommt, wenn Kinder ihr Spielzeug auf der Straße verticken,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe mal davon aus, dass du noch relativ jung bist.

Rein vom Lebensmittelgesetz her dürfte es verboten sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?