Darf man im eigenen Garten Schneeglöckchen pflücken?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schätze schon das du das in deinem eigenen Garten darfst, da ich nicht davon ausgehe, dass diese dort auf natürliche Weise hingelangt sind. Das Schneeglöckchen pflückverbot betrifft meines Wissensstands nur die in der freien Natur wachsenden Schneeglöckchen.

Ich persönlich würde sie aber nicht pflücken, eben weil es in der Wohnung zu warm für sie ist und sie schnell eingehen (sie blühen ja nicht umsonst bei den kühleren Temperaturen).

Na, willst du das denn vorher groß ankündigen und filmen lassen usw.?

Wenn du das in deinem Garten machst, bekommt es keiner mit. Aber ich würde die Schneeglöckchen nicht pflücken, du kannst dich im Garten darüber erfreuen.

Du willst doch bestimmt auch die nächsten Jahre Schneeglöckchen im Garten haben, oder?

Hallo erstmal!

Es ist dein Grund, du darfst damit (fast) alles machen was du möchtest. Ausgraben oder alle ausreißen wäre für die Natur sehr ungünstig, aber ein paar Schneeglöckchen sind sicher okey.

Viel Spaß beim pflücken! Lg, SoyGarcia

Naja Mario,
Theoretisch verstößt es natürlich gegen das NSG. Auch in deinem eigenen Garten. Jedoch würde es sicher keiner mitbekommen oder anzeigen (?), wenn du es trotzdem tuen würdest. Aber wenn  du möchtest, dass diese Pflanzen noch länger auf diesem Planeten weilen, würde ich sie lieber in gewohnter Umgebung wachsen lassen und aus der Nähe bewundern.

Sorry Meluro🤒

0

Was möchtest Du wissen?