Darf man Funktionswäsche in den Trockner tun?

4 Antworten

Wenn ein Trockner ein Sportprogramm hat, so wie unser Bosch Trockner, dann kann man damit auch trocknen. Der Grund: Die Luft ist nicht so heiß wie bei einer standard Trocknung und dies bestätigte auch der Bosch Kundenservice. Die Symbole in der Kleidung beziehen sich auf ein standard Trocknungsprogramm, wo die Hitze einfach zu groß ist. Ich trocke die Sachen im Trockner.

Funktionswäsche im Trockner ist keine gute Idee. Ich hänge sie zum trocknen einfach über die warme Heizung z.B. im Bad.

Nicht gut. Genau so wie Weichspüler nicht gut ist. Sonst ist es nämlich keine Funktionskleidung mehr sondern nur noch Kleidung die ihre Funktion auf das Ankleiden einer Person reduziert hat.

Laufzeit Bosch Wärmepumpentrockner?

Hallo,

Wir haben seit gestern einen Bosch Trockner WTW86271 in Betrieb. Jetzt ist mir aufgefallen, dass der Trockner beim ersten Versuch (Programm für Handtücher,...) die Restlaufzeit von z.B. 24min wieder auf 30min gesetzt hat, dies dürfte 2-3x gemacht worden sein. somit dauerten die letzten 30min lt. Anzeige ca. 45-50min. Heute konnte ich das Programm Baumwolle Schranktrocken testen und dort passierte das Gegenteil. Der Trockner war 58!min vor der angegebenen Zeit fertig (bei 1:25h stimmte die Anzeige noch mit der tatsächlichen Zeit überein) . Jetzt wollte ich nachfragen ob diese hohen Differenzen in der Zeitangabe normal sind? Bzw. ob dies von der Füllmenge bzw. dem tatsächlichen Trockengrad abhängig ist? Aber dann müsste der Trockner ja einige Werte ermitteln und verarbeiten während des Vorgangs, bzw. müsste er bei halber Füllmege autmatisch von Anfang an die Zeit runtersetzen oder?

danke

...zur Frage

Wäschetrockner! Was tun bei "verklumpter" Wäsche?

Gerade bei langen Unterhosen immer das gleiche Problem! Alles verknotet im Trockner! Es gibt "Bälle" die helfen sollen, aber die Meinungen gehen da im Internet auseinander! Vielleicht gibt es hier eine "Hausfrau" die einen Tipp hat!? Und NEIN, ich will nicht auf den Trockner verzichten :)!! Vielen Dank!!

...zur Frage

Trockner kaputt - wo Wäsche trocknen?

Ich habe ein kleines Problem - mein Trockner ist kaputt. Nun kann ich meine Wäsche nicht so schön in den Trockner tun und in der Wohnung geht das auch nicht.

Meine Frage ist:

Kann ich die Wäsche dann auch draußen auf so einem Wäscheständer trocknen? Wie lange würde das dauern?

Das Teil kann ich jedenfalls gut draußen aufstellen, unterm Carport sollte der Ständer ja gut aufgehoben sein, oder?

Vielen Dank schon einmal für (hilfreiche!) Antworten!

...zur Frage

Wie kann man einen Trockner auf eine schmale Waschmaschine stellen?

Hallo,

ich ziehe jetzt um und muss mir für die neue Wohnnung einen Trockner zulegen, da es keine andere Möglichkeit gibt die Wäsche zu trocknen. In der Waschküche habe ich nur genug Platz, wenn ich den Trockner auf die Waschmaschine stelle.

Das Problem besteht nun darin, dass ich eine schmale Waschmaschine habe (Tiefe von ca. 45 cm, nicht wie bei normal-dimensionierten Maschinen, die eine Tiefe von 60 cm aufweisen).

Gibt es da eine Möglichkeit das zu realisieren? Z.B. durch Verbindungsrahmen, die ich auf eine schmale Maschine montiere, welche dann einen normal großen Trockner tragen können?

Danke im Voraus

...zur Frage

Pflegesymbol auf Wäsche - Nicht schleudern oder nicht in den Trockner?

Was bedeutet das Symbol. Überall steht: "Nicht im Trockner trocknen". Aber wenn ich nach "Nicht schleudern" suche kommt auch das Symbol. Was stimmt nun? Geht um Funktionswäsche.

...zur Frage

Waschmaschine-Trockner als Turm...Erfahrungen?!

Hallo allerseits,

ich habe eine Frage zu den EFAHRUNGEN mit Waschmaschinen-Trockner-Türmen. Ich habe eine sehr laufruhige AEG-Electrulux Öko Lavamat WaMa (2 Jahre alt) und nun einen Miele-Trockner, den ich gerne darauf stellen würde.

Wer von Euch hat so einen Turm und vor allem: Habt ihr einen Zwischenbausatz bzw. diesen Turm irgendwie verbunden?

Ich höre da doch recht viele unterschiedliche Meinungen und von "das stürzt Dir ab..." bis hin zu "damit der Trockner runterfliegt/heruntergerüttelt werden kann, müsste die Maschine aber ganz schön im Eimer sein.." ist da alles dabei. Außerdem finde ich, dass diese Steckrahmen recht windig aussehen, bohren in den Maschinendeckel möchte ich aber auch recht ungern :-/

P.s. Beim Probeschleudern mit Höchstleistun (1.600 U/Min.) bewegte sich der Trockner keinen Millimeter!

Wäre nett, wenn ich ein paar Erfahrungen (nicht Spekulationen!) dazu haben könnte :-)

Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?