Darf man ein Taschenmesser mit in die schule nehmen?

9 Antworten

Nein. Es gibt einen Waffenerlass z.B. in Niedersachsen, der dies ausdrücklich verbietet. Falls es den Erlass in deinem Bundesland nicht gibt, wird dies über die Schulordnung geregelt und sicher verboten sein.

Ich selbst habe an meiner Schule immer ein Taschenmesser dabei. Es gab nie Probleme. Viele Schulen verbieten jedoch Messer, andere Waffen und wahrscheinlich auch Taschenmesser. Ich denke, die Schule (und Lehrer) haben zumindest das Recht, es zu verbieten. Schaue dir die Hausordnung an oder frage ansonsten z.B. einen Lehrer, ob du das mitnehmen darfst.

Das regelt die Haus- oder Schulordnung.

Steht da nur was von Waffenverbot, dann ist ein Taschenmesser erlaubt, da das in aller Regel ein Werkzeug ist. Messer, die als Waffen eingestuft sind darf man ohne hin erst ab 18 besitzen und grundsätzlich nicht führen.

Was möchtest Du wissen?