Darf man Blumensamen per Post ins Ausland verschicken?

5 Antworten

In der EU ganz bestimmt, mit Ausralien/Neuseeland würde ich da schon vorsichtiger sein.

Das stimmt icht ganz. Ich lebe in Finnland, was bekanntlich auch zur EU gehört. Hier ist die Einfuhr bestimmter Pflanzensamen nicht erlaubt, es sei denn du hast eine besondere Ausfuhr- bzw Einfuhrerlaubnis vom jeweiligen zuständigen Veterinäramt (die machen das auch mit Pflanzen, nicht nur mit Tieren)Finde das doof, aber ich hab es selber ausprobiert. Ich züchte Orchideen und wollte mir die Bestäubungspollen von einem deutschen Züchter schicken lassen - es war unmöglich. Ich fuhr dann im auto nach Deutschland und holte sie mir ab. Auf dem Schiff fragte kein Mensch danach. Man sieht, es lässt sich vieles umgehen.

0

Einfach mal Probieren ;) mehr als nicht ankommen kann nicht passieren.

Frag mal bei der Post bzw. beim Zoll nach. Wenn das was seriöses ist, dann sollte das machbar sein. Ich könnte mir aber vorstellen, dass man aber aus einem bestimmten europäischen Land, bestimmte (Blumen, ja ja, is' klar)- Samen nicht verschicken lassen darf.....

Erkundige Dich mal nach den Einfuhrbestimmungen des Landes, in dem Deine Freundin wohnt. Das ist sehr unterschiedlich von Land zu Land.

nein das ist nicht erlaubt! denn nach §268 Abs3 STGB dürfen keien tiereischen oder pflanzlichen erzeugnisse mit der post geschickt werden. Dazu gehören auch blumensamen

Der Paragraph mit der Überschrift "Fälschung technischer Aufzeichnungen"? Wohl kaum...

0

Damit liegst Du falsch mein Freund. Es ist erlaubt.

0

Was möchtest Du wissen?