Wieviel Geld darf ich per Post verschicken?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In die EU und aus der EU raus darfst Du Beträge über 10.000 € nur transferieren, wenn Du es vorher beim Zoll anmeldest, darunter kannst Du Geld hin- und herschicken, wie Du lustig bist.
Ob für den "Postverkehr" (hier unterscheidet der Zoll auch noch zwischen Deutscher Post und allen anderen Post-/Paketdienstleistern) andere Grenzen gelten, weiß ich leider nicht.

Geld darf nicht mit der Post verschickt werden und ist auch nicht versichert im Falle eines Verlustes.

Was möglich ist, ist der Versand über Western Union, innerhalb D´s und ins Ausland

Ist zwar mit Gebühren verbunden, allerdings kann der Empfänger innerhalb von 30 MINUTEN das Geld an seiner Post holen

schicke es als wertbrief...niemals per einschreiben oder nur in einem brief..wertbriefe ins ausland müssen aber versiegelt sein und dürfen einen gewissen wert nicht übersteigen

Was möchtest Du wissen?