Darf man 3 Tests an einem Tag schreiben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wieso sollte das nicht erlaubt sein? Sind doch nur Tests! Ich hab in der Uni mal zwei Klausuren an einem Tag geschrieben, musste die eine Klausur noch eher abgeben, um es rechtzeitig zur zweiten in ein anderes Gebäude zu schaffen :D Und dann gab es noch zwei weitere Klausuren in der gleichen Woche.

Also, genieß dein entspanntes Leben solange du noch kannst, irgendwann bist zu zu verzweifelt und erschöpft um dich über sowas aufzuregen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns im Bayern gibt's die Regel, dass zwischen SAs mindestens ein Tag dazwischen sein muss. Bei EXen und Kurzarbeiten isses auch so.

Kann sein, dass ich da aber was missverstanden hab :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt hierfür keine Begrenzung, und das ist auch völlig richtig so. Mit Tests soll nämlich die regelmäßige Mitarbeit und Nachbereitung des Unterrichts überprüft werden. Das ist also keine Mehrbelastung für den einzelnen Schüler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

klar darf man. Bei Tests gibt es keine Obergrenze.

Wenn das so banale Matheaufgaben sind...dann ist die Zeit mehr als ausreichend. Wir hatten in Klasse 7 auch einen Test der 10 Minuten gibt und wir mussten sechs Gleichungen mit steigendem Schwierigkeitsgrad berechnen...komischerweise hatte die Hälfte der Klasse 15 Punkte im Test - sogar die Mathenieten. Geht also durchaus ;)

Wenn man sich denn ordentlich vorbereitet (Tests bereiten indirekt auf Arbeiten vor, also ziehe Profit daraus!), dann ist das reines Anwenden des "Schemas F" und auch nicht weiter kompliziert.

Also: Das ist alles so legitim und du wirst dich wohl oder übel danach richten müssen, sorry...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samcle
11.12.2015, 23:30

Ist übrigens meine erste 5 in Mathe -.- stand vor der 5 auf ner 2

Aber Gleichungen lösen bzw. berechnen ist etwas einfacher UND schneller als Funktionen bzw. Lineare Funktionen.war wohl irgendwie der stress und die Panik... Hätte da wohl viel entspanter dran gehen sollen.

0

Yup, darf man, das sind angekündigte oder unangekündigte Leistungsnachweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?