Darf ich mit 18 zu meinem Freund ziehen obwohl meine Mutter nicht einverstanden wäre?

6 Antworten

Wenn Du in Österreich mit 18 erwachsen bist, kannst Du tun und lassen, was Du willst - auch ausziehen gegen den Willen Deiner Mutter.

Wenn sie deswegen die Polizei ruft, macht diese gar nichts. Du kannst Dich aufhalten, wo Du willst.

Du bist doch auch in Österreich mit 18 Jahren schon Volljährig. Und somit kannst du tun und lassen was du möchtest.

Bis 18 Jahre gilt ja die elterliche Sorge, und kann dir damit verbieten umzuziehen.

Seine Mutter darf dagegen nichts sagen da du 18 bist, aber wo dein Freund wohnt alos bei seinem eltern müssen seine eltern zustimmen weil ihnene die wohnung haus ja gehört und bei zur miete wohnen muss der vermieter auch noch zu stimmen

*Deine mutter darf dagegen nichts sagen

0

In Ausbildung in Deutschland & nach Österreich ziehen?

Hallo,

folgende Frage: Mein Freund macht in Deutschland die Ausbildung zum Fachmann für Systemgastronomie (ich wohne in Österreich) und meint jetzt er hält die Entfernung nicht mehr aus und möchte nach Österreich ziehen, er ist aber ab September im 3. Ausbildungsjahr und ich möchte nicht das er die Ausbildung deswegen wegwirft. Gibt es eine Möglichkeit die Ausbildung auch in Österreich fertig zu machen oder eher nicht?

Danke

...zur Frage

Kann ich mit 16 Jahren zu meinem Freund ziehen?

Frage steht oben.

Er wohnt natürlich bei seinen Eltern und die erlauben das, meine ebenfalls.

...zur Frage

Wann soll ich ausziehennn?

Ich bin 15 Jahre alt und habe schonmal über das ausziehen nachgedacht. Ich wohne mit meiner Mutter, meinem kleinen Bruder, meiner kleinen Schwester und meiner Oma zusammen in einem Haus. Es sind drei Stockwerke (ohne Dachboden). Meine Oma wohnt oben und meine Mutter, meine Geschwister und ich wohnen unten und in der Mitte. Nächstes Jahr wird meine Oma nach unten ziehen, sodass wir unser Wohnzimmer und die Küche nach oben verlegen müssen. Erst haben ich so gedacht, dass ich mit 18 J. nach oben ziehen werde, doch dann sagte meine Mutter, dass sie das Wohnzimmer und die Küche oben haben will. Dann fragte sie, wie ich das Geld mäßig hin bekommen sollte, weil ich ja von 17 J. bis 20 J. meine Ausbildung mache.

Aber ich möchte nicht noch mit 19/20 Jahren bei meiner Mutter wohnen. Vorallem weil ich auch meine Privatsphäre möchte. "Ich bin auch erst mit 21 Jahren von Zuhause ausgezogen." meinte meine Mutter. Aber ihr Familien Haus wahr auch ein bisschen größer und sie hatte nur einen Bruder und nicht zwei kleine Geschwister wie ich...

Was meint ihr? Wann wäre das richtige Alter dazu?.....

...zur Frage

Zum Freund ziehen mit 17

Ich bin jetzt 17 und möchte gerne zu mein Freund ziehen. Meine Eltern sind geschieden aber haben das gemeinsames Sorgerecht. Ich wohne bei meiner Mutter und sie hat was dagegen aber mein Vater wäre froh wenn ich ausziehe. Ich bin schon seit längerer Zeit bei mein Freund. Ich hab auch nucht mehr das beste Verhältnis zu meiner Mutter das sie einen neuen Freund hat. Meine Mutter rutscht durch ihn nur ab und zieht ihn auch vor als ihr eigenes Kind....

Meine frage ist jetzt ob ich mich ummelden kann wenn nur mein Vater einverstanden wäre oder müssen beide Elternteile damit einverstanden sein?

...zur Frage

Pflegeschaft der Mutter übernehmen?

Hallo.

Ich lebe zurzeit bei meinem Vater (ich bin 18 Jahre alt) und möchte allerdings mit meiner Mutter gemeinsam in eine neue Wohnung ziehen. Mein Onkel (der Bruder von meiner Mutter) hat zurzeit die Pflegschaft (oder wie man das auch) von meiner Mutter, allerdings möchte ich diese übernehmen. Er ist aber damit nicht einverstanden. Ich kenne mich leider mit dem Recht nicht so gut aus. Was muss ich machen bzw was muss erfüllt sein, damit ich die Pflegschaft meiner Mutter übernehmen kann?

...zur Frage

Mit 17 in eine andere stadt ziehen.

Hallo, ich bin 17 jahre alt und will so schnell wie möglich mit meinem Freund zusammenziehen. Er wird im April 18 und wohnt in Düsseldorf.. dort wollten wir uns auch eine gemeinsame wohnung suchen. Ich würde gerne in dieser stadt dann mein Fachabitur machen und er seine ausbildung anfangen. Unsere Eltern sind einverstanden und würden uns auch unterstützen.

Nun zu meiner Frage, gibt es irgendwelche Geldlichen unterstützungen für so junge leute die in der ausbildung zusammenziehen? Wenn ja welche oder wo kann ich mich da am besten informieren?

Danke schonmal, Aliinchen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?