Darf ich mich trotz Freund mit neuen Männern anfreunden?

21 Antworten

Nein, du musst deinem Mann gehorchen. Es ist untersagt, irgendwelche Kontakte mit den Personen anderer Geschlecht aufzunehmen oder gar aufrecht zu erhalten. Du musst umgehend deine männliche Freunde aus sämtlichen Kontaktlisten löschen. Denn das ist absolut ungehörig!

Denn was du machst, ist ein schwerer Betrug an deinem Freund. Nur ihn als Mann darfst du ansprechen. Denn als Frau verrätst du automatisch deinen Freund, wenn du mit einem anderen Mann sprichst - schließlich könnte er dich verführen und du hättest gar keine Chance, sich zu widersetzen. Alles dient nur deinem Schutz.

....

Was ist denn für eine Frage... das ist doch selbstverständlich!

Spaß beiseite, du bist im Gelobten Land. Du kannst mit allen möglichen Kontakten anstellen was du willst. Es ist nicht seine Sache, mit wem du sprechen darfst. Erst wenn die Beziehung zwischen dir und deinem Freund davon betroffen ist, würde ich mir Gedanken machen...

Menschen gibt's.

Klar das geht in Ordnung wenn du dich mit ihnen gut verstehst. Du kannst natürlich auch mit deinem Freund über das Thema sprechen um zu vermeiden das es hier Missverständnisse gibt.

Viele Leute verstehen nicht das es funktioniert das zwischen Mann und Frau eine Freundschaft herrscht. Ich kenne viele Männer (durch die Arbeit, Freundeskreis, usw) mit denen ich befreundet bin. Nie im Leben würde mich da mehr Interessieren. Man merkt sowas am Charakter ob es zwischen zwei Menschen  Freundschaftlich passt oder nicht und da spielt das Geschlecht keine große Rolle.

Ich denke solange das alles so bei Bekanntschaft bleibt und ihr euch nicht heimlich schreibt oder trefft ist das doch alles normal...
Nur vergiss dabei deinen Freund nicht.
Das ist schnell mal passiert.
Ich Finde so etwas immer bissi riskant... ich habe mit meinem Freund fast nur  gemeinsame Freunde.
Alleine möchte ich nichts mit anderen Männer Unternehmen.
Finde das nicht gut wenn man das macht. Gehen tut das schon aber da muss die Beziehung zu 100 Prozent stabil sein. Und ist sie es mal nicht kann sich schnell eine Affäre einschleichen finde ich.
Bin auch mit meinem besten Freund zusammen und vorher waren wir ja auch nur Freunde... also da kann sich schnell was draus entwickeln.

Wie kann ich mich in die gesellschaft integrieren?

Ich suche mehr Rat als eine richtige Antwort auf meine Frage. Ich bin ein 15-Jähriger Junge der sich ausgeschlossen fühlt. Ich merke mehr und mehr das es im Leben viele Ligen gibt... Immer wenn ich denke ich habe Menschen gefunden die mich verstehen und mit denen ich befreundet sein kann ändert es sich... Sie machen später als gruppe alles ohne mich... Ich werde nirgends mehr eingeladen. Ich werde nicht wirklich gemobbt... Ich bin auch nicht besonders dick wenn ich das so sagen darf... Aber ich fühle mich wie ein unmensch... Ich bin unter menschen oft nervös und rede viel dummes zeug... Ich hab so gut wie keine ahnung von irgendwas... Nicht von Sport, von irgendwas wichtigem was in der welt passiert... Habe keinen Musikgeschmack... Ich kenne nicht mal Leute die man eigentlich kennen sollte also so promis... Ich hab einfach keine richtige leidenschaft... Ich hab als kind mit keinem sport angefangen... Meine eltern hielten alles für zu gefährlich insbesondere fußball... Das einzige was ich einigermaßen kann ist musik... Klavier... Ein wenig gitarre... Seit meiner kindheit... Wenn ich leute darauf anspreche dass ich nichts kann, ein niemand bin, dann sagt jeder doch das gleiche... ,,du hast dein klavier, du spielst so gut klavier" doch wie hilft mir dass menschen zu finden... Wirklich echte Freunde zu finden... Die einzigen Leute die ich kenne sind die aus meiner klasse... Und ich bin eigentlich ziemlich gut mit allen... Ich war früher ziemlich dick und bekomme manchmal gesagt dass ich so viel abgenommen habe... Manchmal werde ich gefragt ,,hast du einen besten Freund" und ich kann nicht darauf antworten... Ich weiß es gibt Menschen denen es viel schlechter geht... Die gemobbt werden... Doch das was ich mache fühlt sich auch nicht gut an... Ich bin 15... Hatte nur eine 2 monatsbeziehung... Ich fühle mich als würde ich nichts können... Ich bin ein nervöser mensch... Ich bin nicht witzig und nicht gut mit frauen... Alle anderen menschen um mich rum sind so locker... Wissen was sie machen sollen im leben... Ich erwarte nicht dass mir irgendwer antwortet ich mein wer ließt sich das schon durch... Ich hätte noch mehr schreiben können doch das will ich niemanden antuhen... Es tut gut das alles irgendwo nieder geschrieben zu haben... Und falls irgendwer sich das durchgelesen hat, dann bin ich dieser person nur dankbar dass sie es getan hat... Vielleicht denkt ihr ich mach ein zu großes drama draus... Aber wenn ich sehe wie andere Leute in einer viel höheren liga spielen und so viele Leute kennen, schaue ich nur auf mein leben hinab... Entschuldigt meine rechtschreibung... Und einfach danke

...zur Frage

Ist es normal mit 15 noch nie einen Freund gehabt zu haben?

Hey:)

Ich bin ein 15-jähriges Mädchen.

Alle meine Freundinnen hatten schonmal nen Freund und ich bin echt die einzige die noch nie einen hatte.

Ich hatte noch nichtmal so eine “Kindergartenbeziehung” wenn ihr wisst was ich meine ? XD

Ist es “schlimm”/ komisch wenn man in meinem Alter noch nie einen Freund hatte bzw. noch nicht mal ihren ersten Kuss hatte ?

Und woran kann das liegen ?

Verliebt war ich schonmal, der Junge war dann 1 Jahr ein richtig guter Freund von mir und mehr nicht.

Was mache ich falsch ?

Danke für alle Antworten

(und bitte nur ernstgemeinte Antworten)

...zur Frage

In zwei typen verliebt (Freund & guter Freund), was tun?

Hi,

ich brauche eure Hilfe, aaaalso:

Ich bin jetzt seit 8 Monaten glücklich vergeben und ich liebe meinen Freund auch über alles und will mir nichts mehr ohne ihn vorstellen. Das Problem ist aber, dass ein ziemlich guter Freund von uns beiden, uns letztens erzählt hat, dass er wieder single ist. Das Ding ist aber, dass ich total auf ihn stand, bevor ich angefangen habe meinen Freund zu daten, ich jetzt aber wieder das Gefühl habe, dass ich Gefühle für ihn entwickle, was während er eine Freundin hatte überhaupt nicht der Fall war. Trotzdessen liebe ich meinen Freund halt immernoch sehr und ich bin auch alt genug, um so etwas zu behaupten, bevor hier irgendwelche Kommentare dazu abgelassen werden. Aber zurück zum Problem, kann das sowas wie eine polygame Neigung sein oder sowas? Zudem will ich meinen Freund halt nicht verletzen indem ich es ihm sage.

Vielen Dank für Tipps & Antworten im Voraus,

Milla

...zur Frage

4. Date zwangskuss?

Guten Tag.

Ich 26 date zur Zeit eine Frau die mir wirklich am herzen liegt(28). Chatte schon seit 15 Wochen mit Ihr, haben uns bis jetzt 3 mal getroffen. Haben uns an den 3. Treffen wirklich gut verstanden habe sie bereits beim 2. mal versucht zu küssen, doch sie wollte nicht genau so wie beim 3. mal.

Habe sie deshalb auch gefragt warum sie nicht will, Sie sagte mir das sie dafür zu Schüchtern sei und sich viel Zeit lässt und deswegen die ganzen Männer abspringen bei ihr (Sie hatte noch keine Beziehung).

Nun wollte ich euch mal fragen da ich ratlos bin, soll ich sie einfach küssen obwohl Sie nicht will?was meint ihr.

...zur Frage

Miraculous Ladybug - Ich verstehe die Reihenfolge der Folgen nicht?

Ich hab bisher nur zwischendurch mal reingeschaut und wollte die letzte Folge schauen. Die heißt "Aller Anfang ist schwer" und wirkt wie die erste Folge, weil sich die beiden da doch noch gar nicht kennen usw!

Ich bin total verwirrt, soll das irgendwie ein Rückblick zu ihrer ersten Begegnung sein oder was? Ich hab nur 26 geschaut, nicht 25, falls das da geklärt wurde...

Bitte sagt es mir, ich bin einfach nur verwirrt! :(

...zur Frage

Mein Freund muss in den Knast was nun?

Also mein Freund und ich beide (19) sind seit über einem Jahr zusammen. Wir haben schon sehr viel durchgestanden, jetzt muss er für 1,5 Jahre in den Knast. Ich mache mir um ihn sorgen weil er angefangen hat zu kiffen und zu ziehen... Er sagt er hat eh nichts mehr zu verlieren und manchmal sagt er auch das er sterben will.. Eigentlich ist er ein sehr starker junge der sich nichts von anderen sagen lässt aber ich sehe wie er jetzt am zerbrechen ist und ich weiß nicht mehr wie ich ihn helfen kann. Er unternimmt sehr wenig was mit mir nur noch mit seinen Kollegen die ihn noch mehr runterziehen meiner Meinung nach. Er hat auch angefangen mit anderen Mädchen zu schreiben aber ich weiß nicht mehr was ich noch dazu sagen soll.. einmal habe ich ein Mädchen angeschrieben die mit ihn geschrieben hat dann hat er mich geschlagen.. ich will ihn jetzt eigentlich nicht verlassen weil ich ihn sehr liebe aber lohnt sich das noch ? Ich will ihn mit seinen Problemen nicht alleine lassen solange er noch draußen ist... ich brauche einen Rat 😒

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?