Danny Adams Business fake?

12 Antworten

Ich selbst fand Danny Adams sehr kritisch und seine Werbung hat mich EXTREM genervt.

Im Endeffekt habe ich mich vor einem Jahr beworben(ich wollte es mal riskieren und schauen wer die so sind) und ich muss sagen, dass ich im Endeffekt Kunde geworden bin und es wirklich die beste Entscheidung in meinem Leben war :D

Es geht da nicht nur um die Technik an sich, wie man Geld verdienen kann , sondern besonders auch um die persönliche Weiterentwicklung und Lösung der eigenen Blockaden, wo Danny selbst dir die Beratung gibt. Sein Team ist sehr engagiert,seriös und freundlich und du hast für immer Zugang zu dem FBC. Wer also ernsthaft dem Hamsterrad entkommen und seine Träume erfüllen will, es bisher aber nicht geschafft hat, der sollte sich definitiv bei Danny Adams bewerben.

Nach der Bewerbung kommt man erstmal in ein Erstgespräch(Dort wird das Coaching komplett erklärt), wo ihr am Ende immernoch ablehnen könnt, dass ihr Kunde sein möchtet. Ein Versuch ist es immer wert, sag ich nur.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das Coaching ist richtig gut. Dennoch liegt es in erster Linie an einem selbst, ob man erfolgreich wird oder nicht. Es ist ein weiter und steiniger Weg, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden.

Also ich persönlich möchte nichts behaupten aber ich kann dir meine Erfahrungen dir berichten und meine Meinung dazu sagen.

Anfangs habe ich mich nicht viel interessiert an so einem Coach. Ich habe nur gedacht, dass ich das irgendwann später mal machen werde. Und danach gab es eine Werbevideo wo er erzählt, dass die Teilnahme an diesem Coach bald endet. Deshalb habe ich mich direkt angemeldet, die Fragen beantwortet und ohne mit jemanden zu sprechen abgesendet.

Nach einer Woche bekam ich ein Anruf und wir haben einen Termin ausgemacht. Positiv muss man anmerken das die Mitarbeiter sehr offen sind und sie auch durch WhatsApp erreichbar sind.

Er hat mich pünktlich angerufen und mir alles gesagt. Dabei erfahre ich das ich min. 2- 3 Stunden arbeiten muss. Und das jeden Tag. Weil sie einen guten Durchschnittswert haben wollen damit es so aussieht als würde es jeder in 3 - 4 Monaten schaffen. Das Problem bei mir war das ich noch zur Schule gehe und eben keine Zeit habe jeden Tag 2-3 Stunden so zu arbeiten. (Das war für mich eine große Überwindung. Zeit für ein Business zu investieren statt für die Schule)

Dann erzählt er das man einen Portal hat um alles zu lernen und anzuwenden. Wo ich interesse habe ein Info Produkt zu erstellen.....

Und dann kamen wir auch schon beim Preis. Ganze 2000€ kostet dieses Coach. Dazu kommen noch 19% Mehrwertsteuer. Also 2380€. Um die 200€ pro Monat obwohl ich noch nicht mal was verdiene.

Dann haben wir noch über meine Finanzielle Lage geredet. Und dann hat der Typ noch eine dumme Behauptung noch gemacht um mich zu überreden. Zum Schluss durfte ich mir noch etwas Zeit lassen damit ich mich entscheiden konnte.

Zum Schluss habe ich per WhatsApp demjenigen mit dem ich Kontakt habe (nicht Danny Adams) abgesagt. Darauf antwortete er unnötig: ,, Dann ist dein Leben wohl schon vorherbestimmt. Viel Glück."

Jeder darf selbst seine Meinung bilden. Meine Meinung nach macht es überhaupt keinen Sinn in diesem Coach zu investieren. Denn man muss für den Coach schon 2380€ bezahlen und dann noch mal um die 600€für die Werbung die man in der drei Themen kategorisiert hat (Facebook, Email Marketing, Google Adsense). Zudem macht man nur einen Gewinn von 3000 Euro. Zum Schluss hat man nicht viel davon.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Um ganz ehrlich zu sein verstehe ich dein Ende nicht. Warum findest du ihn jetzt nicht gut? Nur weil er teuer ist? Really? Ich bin auch Schüler, habe schon einen Haufen an Geld in Kurse etc reingesteckt und weiß, dass es sich sehr oft einfach lohnt, viel Geld zu investieren. Es kann genauso gut nach hinten losgehen, aber es kommt immer auf den Mehrwert an! Stelle dir vor, du verdienst 2-3 Monate nach dem Coaching 10.000 Euro pro Monat...würdest du dann sagen, dass Coaching hätte sich nicht rentiert? Immerhin hat es sich bis dahin mehr als abgezahlt. Ich glaube kaum. Klar ist auf alle Fälle, dass man viel Geld und Arbeit investieren muss und sich das lohnen kann! Deine Aussage macht demzufolge absolut keinen Sinn. Immerhin warst du dir einfach nur zu schade so viel Geld auszugeben und sagst deshalb gleich, dass er ein schlechter Coach sei? Traurige Argumentation...überdenke mal deine These, denn von einem Argument kann man hier nicht sprechen.

Liebe Grüße

0

Kingofboss deine Denkweise ist äusserst beschränkt und die wirst so nie etwas erreichen.

0

Unseriösität erkennt man an

  • unglaublichen Werbeversprechen
  • unglaublich geringen Einsatz (zeitlich, finanziell) für unglaublich hohen Ertrag
  • unglaublich wenig erforderliche Kenntnisse
  • Wahre (Gesamt-) Kosten des Coaching werden bis zuletzt verschwiegen oder gar nicht genannt
  • Simple Verkaufstricks (angeblich knappes Angebot, Zeitdruck, ständiges Wiederholen der "Vorteile" usw.) werden mehrmals angewandt.
  • dem Kunden wird eingeredet, dass sie eine einmalige Chance hätten
  • und vieles mehr

Unseriöses "Business" umfasst auch

  • Fakebewertungen in diversen Portalen, die die unglaublichen Werbeversprechen glaubhaft machen sollen
  • Antworter in GuteFrage, die positiv antworten und allen gemeinsam ist eine erstaunlich Gleichzeitigkeit ihrer Anmeldung.

Recherchiert werden sollte immer, ob die Selbstauskünfte stimmen, dabei sind amtliche Quellen wie Handelsregister oder Bundesanzeiger zu bevorzugen, da man davon ausgehen kann, dass im Netz Fake-Infos gestreut werden.

Wichtig: Selbst denken, selbst recherchieren,

Antwort auf die Frage finden, warum der Mensch, wenn er doch so erfolgreich in seinem Millionen-Business ist, das nicht weiter forciert und noch mehr Kohle macht -anstelle sich aber als Coach verdingt.

Vorgenanntes hat nur bedingt mit den Danny zu tun - aber da es zur Zeit eine ziemliche Welle von Coach-Anbieterwerbung auf Youtube gibt, ist es ggf. zur Erstbewertung der Angebote hilfreich.

4,9 Bei Trustpilot lol da flattern die Fake positiven Kommentar stündlich ein.

1

wieso soll er fake sein?
Einfach zu sagen ist fake, ohne Begründung, ist fake ;)

Mich würde mal auch interessieren, ob jemand schon Erfahrung hat mit seinem Freedom Business Coaching, bzw. ob er vertrauenswürdig ist oder nicht.

Ich war kurz davor und hatte mich umentschieden

Es wurde gesagt, dass das Seminar kostenlos ist und man lernt wie man sich ein Unternehmen mit Digitalen Infoprodukten aufbaut.

Am Anfang wurde mir beim erstem Telefonat gesagt gesagt ich bekomme einen längeren Telefontermin bei dem ich ca. eine Stunde Zeit habe mich mit einem professionellem Mitarbeiter aus dem Danny Team zu unterhalten, beim zweitem Telefonat wurde ich am Anfang gefragt ob die 2380€ für das „Kostenlose“ Seminar aufbringen kann.

Bei meinem erstem Telefonat sagte Anette ich bekomme am nächstem Tag einen Termin bei Margot, die Stimme bei beiden Telefonaten: die gleiche Person.

Es wurde gesagt es seie kostenlos, weil ich das Geld später wieder zurück einnehme jedoch sagte Danny bei einem Seminar, dass es nur 5-10% aller Seminarteilnehmer schaffen überhaupt Geld mit einem Infoprodukt zuverdienen. Es werden gezielt naive Menschen in Geldnot mit dem Anliegen mehr zuhaben gesucht.

Dreiste abzocke mit einem für naive Menschen ausgedachtem Werbespruch „100 Teilnehmer für ein kostenloses Seminar“.

Und jetzt mal ehrlich ob es ein Arbeitssuchender mit einem Behindertenausweis und benötigter Begleithilfe wirklich von alleine aus seiner Situation raus schafft? Eher unwahrscheinlich vielleicht weil „Danny“ garnicht in dieser Situation war?

Alles in allem sollte man sich nicht von einem solchen Amateur Coach abziehen lassen, für einen vergleichbaren Preis gibt es bei echten Speaker wie zb. Bodo Schäfer oder Tobias Beck ein wirklich gutes Seminare mit einem echt gutem Ergebnis. 

Und wem der Preis zu hoch ist kann für um die 100€ bei Gedankentanken dabei sein und mehreren Top Speakern zuhören.

5
@you4ask

Ich stimme dir zu, was Gedankentanken angeht. Leider ist es inzwischen so, dass sich der Inhalt wiederholt und ich das Gefühl nicht loswerde, dass jeder Speaker in eigener Sache agiert. Manche Speaker erzählen auch nur ihre eigene(n) Geschichte(n). Die kennt man dann irgendwann auswendig..Die tägl. eMails der Business factory und von GT sind mir irgendwann so auf die Nerven gegangen, dass ich mich überall austragen lassen habe.

Die vielen wirklich guten Impulse gibt es auf youtube. Das online- Seminar gibt es leider nicht mehr. Dafür Speaker- Ausbildung für gigantische Gebühren.

Auch die Speaker, die auf den Rednernächten und in den Seminaren zu sehen/ hören waren, bieten eigene Coachings und Seminare an-zu teils wirklich enormen Summen.

Für Kleinunternehmer oder Start ups, Selbständige überhaupt keine Option.

Ich habe inzwischen einen für mich passenden Anbieter gefunden, der nur selten und dann gehaltvolle eMails schickt, der richtig gute Bücher zum Thema Unternehmensgründung und -führung geschrieben hat und der z.B für Persönlichkeitsentwicklung tolle Angebote hat.

Gedankentanken ordnet sich gerade neu, bietet in 2021 ein Festival für Persönlichkeitsentwicklung an für einen 4-stelligen Betrag (für 3 Tage), wirbt mit 200 Veranstaltungen auf (ich glaube) 5 Bühnen... aber wie viel wird man davon in Anspruch nehmen können, wenn man sich nicht splitten kann? Auch fällt auf, dass es „nur für euch und nur heute“ hohe Nachlässe gibt. Schaut man genauer hin, sind das dann nur die günstigsten Karten.

Ich mag es nicht verschaukelt zu werden. Mein Weg sind Hörbücher, mit denen ich lange Autofahrten zu Qualitätszeit mache und gehaltvolle Bücher, deren „Handlungsempfehlungen“ ich umsetze.

FZ

0

Man bekommt ein vollständiges Coaching und persönlichen Support. Man muss sein Business aber selbst aufbauen. Ich hatte meine ersten 4-stelligen Umsätze bereits nach 7 WOchen drin. Manche brauchen länger, aber das ist ja auch in Ordnung. Es geht dabei nicht darum, schnell reich zu werden, sondern ein echtes BUsiness aufzubauen, das Kunden weiterhilft.

3

Das Coaching ist top. Schreibe das hier nur, weil so viel negativer Unsinn geschrieben wird.

2
@GruegerOK

GruegerOK und Ronaldo333666: Eure Profile sind so Fake wie Danny Adams 😄 😄

1

Was möchtest Du wissen?