Dankesbrief an Gastfamilie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hm, ich glaube sie würden sich schon freuen wenn du ein bisschen mehr schreibst.

Dear .......(einfach die Namen schreiben, Vornamen wenn sie es euch angeboten haben sonst Mr und Mrs.) I really wanna thank you for letting me stay at your house for the last ...( Anzahl der Tage die du dort warst) days. I also wanna thank you for helping me improve my english and showing me a lot about the american culture. I will always remember my time here at your house. I wish you all the best, ......(dein Name).

Das mit dem Foto finde ich auch ganz toll, vielleicht noch ein bisschen deutsche Schokolade dazu und perfekt :D

Hallo,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgaben-Forum oder Übersetzungsbüro.

Wenn wir dir hier den Brief schreiben, lernst du nichts.

Dein Motto sollte Learning by doing sein, dann klappt's auch in der Englischarbeit!

Das wäre auch im Hinblick auf deine Amerikareise besser für dich!

Wenn du schon einmal in Vorleistung gehst und deinen Brief hier zur Korrektur einstellst, wird man dir sicher gerne weiterhelfen.

Dazu benutzt du am besten ein gutes (online-) Wörterbuch, wie z.B. pons.eu, dict.cc, leo.org usw.

:-) AstridDerPu

Was möchtest Du wissen?