Da müssen sie sich an jemand anderes (oder anderen) wenden?

4 Antworten

"jemand anderen" ist Maskulinum (wird auch für weibliche Personen verwendet) und ist richtig. "Jemand anderes" wäre sächlichen Geschlechts, und Personen, die sächlichen Geschlechts sind, gibt es nicht. Es gibt nur "etwas anderes".

Die richtige antwort ist: "... jemand anderem"

Anderen, weil das die Person beschreibt und anderes eine Sache, siehe Endung.

"Nein. Lol." Anderen, falscher als andereM geht gar nicht

0

anderem?

0

Was möchtest Du wissen?