8 Stunden und 10 Stunden später als normal, also noch innerhalb der Toleranzzone nur davor eben einmal außerhalb

...zur Antwort

Was kann ich tun, wenn ich in der WG von meinem Mitbewohner ausgenutzt und unterdrückt werde?

So langsam glaube ich, ich rutsche von einem Mist in den nächsten ...

Meine letzte Freundin machte mit mir Schluss, obwohl ich sie sehr liebte. Weil mich alles in meiner Wohnung an sie erinnerte, kündigte ich den Mietvertrag und fand nach langem Suchen eine WG. Darin wohnt ein kleiner dicker 17jähriger, der die Wohnung von seinem schweizer Daddy bezahlt bekommt und er will sich da wohl was dazuverdienen. Naja, ist ja auch egal. Wir verstanden uns gleich ziemlich gut, und ich konnte am 1.8. einziehen und bekam dort ein eigenes Zimmer - die anderen Zimmer teilen wir uns.

Schon am nächsten Tag sollte ich ihm Geld pumpen, weil er gerne kifft und die Bank zu weit weg ist, also legte ich es ihm 100 Euro aus. Seitdem warte ich darauf, dass er's mir zurück zahlt. Aber im Gegenteil - am Sonntag sollte ich ihm auch wieder Geld leihen. Als ich ihm sagte, dass ich ihm erst was leihe, wenn er mir die 100 Euro zurückzahlen würde, wurde er richtig sauer und schrie mich am Ende auch noch böse an, dass ich richtig Angst bekam.

Am nächsten Tag in der Arbeit bemerkte ich, dass meine Geldbörse nicht in meiner Jacke war, in der nicht nur meine Bankkarte, sondern auch noch fast 250 Euro waren (wie gesagt - die Bank ist etwas weiter weg und ich hole mir dann immer gleich mehr).

Als ich wieder in der WG war und ich ihn darauf ansprach, leugnete er alles und es kam zu einen heftigen Streit, dass ich ihn als Dieb und Lügner bezeichnen würde und all das.

Er ist zwar erst 17 und einen Kopf kleiner als ich und ich bin bald 20, aber er ist schon ziemlich dick und stark. Ich bin total dünn und wiege bei 185cm gerade mal leicht über 53kilo! Er hatte mich aber noch nie gesehen, als ich aus der Dusche kam, also pokerte ich und drohte ihm im Laufe des Streits, doch er meinte nur, dass er mich Bohnenstange ohne Probleme fertigmachen könnte.

Er schubste mich an meinem Brustkorb an die Wand, und als er mich weiter dagegendrückte und er meine Rippen spürte lachte er nur "Also DU willst mir drohen? Ich fühle ja deine ganzen Knochen!" Ich versuchte, ihn weg zu drücken, aber das ging nicht, weil er viel zu stark für mich ist. Er packte meinen Arm und merkte wohl, dass auch da keine Muskeln sind, lachte und schubste mich auf den Boden. Er zog mich dann auf dem Boden in mein Zimmer, wo er mich dann einschloss! Mein Handy hat er sich auch genommen, kann hier aber auf meinem Laptop schreiben.

Gestern und heute konnte ich deshalb nicht in die Arbeit, weil das ohne Geld nicht geht und er mich nur 2x am Tag rauslässt, damit ich was trinken und auf Toilette gehen kann. Das Problem ist auch, dass er auch mein Essen weggegessen hat und er mir nichts gibt. Ich bin so einer, der total schnell abnimmt und heute morgen waren es schon 1,5kg weniger und werde immer wackeliger auf den Beinen.

Wie kann ich ihm denn beibringen, nett zu mir zu sein und aufzuhören, mich zu terrorisieren? Ich soll "über das nachdenken, was ich ihm vorwerfe"... zum Glück bekam ich 2 Wochen spontanen Urlaub...

...zur Frage

Äh hallo? Ruf gefälligst sofort die Polizei!! Diebstahl, Körperverletzung und Freiheitsberaubung!! Aber sofort!

...zur Antwort

Das liegt daran, dass die Haut nicht bei jedem Menschen gleich dick ist und die gleiche Farbe hat. Bei bräunlicherer Haut wirken die Adern eher grünlich, während sie bei heller Haut blau wirken.

...zur Antwort

Sexuelle Handlungen zwischen jemandem der unter 16 ist mit einer Person, die über 18 ist, aond rechtlich gesehen verboten auch wenn beide es wollen, es also einvernehmlich geschieht. Deine Eltern könnten deinen Freund jetzt also wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen anzeigen. Zu sexuellen Handlungen zählt jedoch bereits das Küssen.

...zur Antwort

Wenn du das gucken willst, bist du ein wirklich abartiger, perverser Mensch. Du machst dich über Menschen lustig, kein anderer Grund besteht, diese Sendung zu sehen. Das ist widerlich. Du solltest dir vielleicht mal zur Abwechslung Bildungsfernsehen angucken und die letzte Folge des Neo Magazin Royale mit Jan Böhmermann gucken, dann weißt du auch, warum die Serie nicht mehr läuft. Böhmermann hat nämlich gezeigt wie menschenunwürdig die Produktion dieser Serie die Teilnehmer behandelt, nur um solchen abartigen Zuschauer das Gefühl zu vermitteln, sie seien etwas besseres. Aber in Wirklichkeit ist es so, dass die Zuschauer die Schlimmsten sind und wirklich zu verachten.

...zur Antwort

Ein *at ist immer die häufigste Oxidationsstufe, hier CuSO4 (Kupfer(II)sulfat). Ein *id-Ion weist keine anderen Elemente auf. Hier CuS (Kupfer(II)sulfid). Ausgehend davon gibt es noch Persulfat, Sulfit (SO3^2-) und Hyposulfit (auch Thiosulfat genannt aber das ist nur ein Trivialname.

*id -> rein
Per*at *at *it Hypo*it

Bsp:
Chlorid
Perchlorat <> Chlorat <> Chlorit <> Hypochlorit

...zur Antwort