Pille einmal vergessen, zweimal zu spät?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Kevyy

Auf den Fehler in der 3. Woche hast du richtig reagiert indem du die Pause ausgelassen hast. Wenn man die Pille im Langzeitrhythmus nimmt ist ein Fehler bis zu 7 Tagen kein Problem wenn es nicht in der ersten Woche nach oder in der letzten Woche vor einer Pillenpause ist.

Wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann dann musst du nur darauf achten dass der Zeitabstand zwischen der Einnahme zweier Pillen 36 Stunden (24+12) nicht überschreitet.

Liebe Grüße HobbyTfz

Danke für den Stern

0

Wie viel Stunden Nachnahmezeit hast du bei deiner Pille? Wenn du die Pille immer innerhalb dieser Zeit genommen hast, dann bist du geschützt. Ansonsten müssen sie Pillen als vergessen und damit als Einnahmefehler gezählt werden.

Nimmst du sie sonst immer regelmäßig? Und schon länger?

Keine Sorge, wenn du sie immer regelmäßig nimmst ohne erbrochen oder Durchfall gehabt zu haben, kann da nicht viel passieren - bis zu 12 Std kannst du sie ohne schlechtes Gewissen nachnehmen. :) 

Wenn du dir trotzdem unsicher bist, solltest du beim Sex zusätzlich mit Kondom verhüten.

Liebe Grüße, das Wunderkind

Pille zu spät genommen,Durchfall.. bin ich geschützt?.

Hallo! Also, gestern hatte ich Ca 9 Stunden nach der PillenEinnahme 1 mal durchFall. Dann habe ich die Pille vergessen und erst heute morgen, 10 Stunden später genommen. Habe die Pille valette. Bin ich geschützt? Danke

...zur Frage

Kann ich schwanger werden wenn ich die Pille durchnehme, aber die Pille nicht exakt zur selben Uhrzeit nehme?

Hallo Leute,

Ich brauche mal eure Hilfe!

Ich habe mich entschlossen, die Pille einmal für2 Monate durchzunehmen damit ich meine Tage im Urlaub nicht bekomme. Ich habe dort im Urlaub dann mit einem Mann geschlafen und er war zwar nur kurz in mir ohne Kondom, ist aber nicht in mir gekommen. Habe dann Tags danach die Pille etwas später (1-2 Stunden) genommen als sonst.

Meine Frage ist nun ob ich mir sorgen machen sollte, dass etwas passieren könnte?

...zur Frage

Pille ein mal vergessen und ein mal sehr spät nachgenommen was jetzt

Guten Morgen! Kurz zu meiner Situation.

Ich habe in der zweiten Einnahme Woche ich glaube die 12te Pille vergessen. Diese habe ich nach genommen, allerdings erst zu spät! (2te woche ist das ja nicht schlimm)

In der dritten Woche habe ich die 20te Pille (vorletze) ca 10-13 Stunden zu spät genommen ( laut Beipackzettel sind ja 12 stunden vorgegeben) deshalb kann es sein das ich eine stunde drüber war ( meine Mum sagt das die 12 stunden nur ein Richtwert sind und 1 Stunde+ jetzt nicht weltbewegend sein wird. es KANN ja auch sein das ich noch in den 12 Stunden war, das weiß ich nicht mehr so genau....

Jeden falls habe ich dann die Pillenpause trotzdem ausgelassen und direkt mit der neuen Packung weiter gemacht wie man es bei einer ''vergessenen'' Pille tun soll.

Jetzt bin ich mir jedoch unsicher, weil ich ja nicht nur die Pille in der dritten woche sehr spät genommen habe, sondern auch in der zweiten woche eine Pille vergessen habe...

Meine Mutter meint ich soll mir keine Sorgen machen, dass eine Schwangerschaft da sehr unwahrscheinlich ist. da zwischen den beiden 'vergessenen' Pillen ca 5-6 Tage lagen und zu dem die eine die vorletze vergessene pille war, dort ist eine schwangerschaft generell eher unwahrscheinlich was meint ihr?

Ich nehme die Velafee (double von der Valette), die ist ja bekanntlich noch sehr hoch dosiert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?