CSGO Laggt/Ruckelt trotz gutem Pc

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1) Den i7 übertakten bringt hier nichts, ein i7 ist nahezu immer unterfordert, erst recht bei CS:GO.
2) Stelle sicher, dass CS:GO auch mit der nVidia ausgeführt wird und nicht Optimus meint, dass die Intel HD ausreicht. Einfach rechtsklick auf CS:GO->mit Grafikprozessor ausführen->nVidia Höchstleistungsprozessor.
3) Stelle sicher, dass die Temperatur von Prozessor und Grafikkarte stimmt und es nicht zum Throtellling kommt. Wäre beim übertakten deiner CPU nicht ausgeschlossen...
4) Schließe nicht benötigte Hintergrundprogramme, wobei das bei dieser Hardware kein Problem darstellen dürfte.

Klar, den Unterschied zwischen 30 und 100FPS wirst du merken. Für das Menschliche Auge ist, im Durchschnitt, alles ab 25FPS flüssig, mehr FPS sorgen für eine Qualitätsteigerung. Allerdings glaube ich kaum, dass du einen Unterschied zwischen den 60FPS und den 100FPS merken wirst. Wenn CS:GO für dich mit 60FPS "unspielbar" ist, dann befürchte ich macht dir deine Einbildung einen Strich durch die Rechnung. Bei den Aufnahmen macht es etwas mehr Sinn, wenn du mit nachher Slow-Motions einfügen willst. Allerdings gibt es da, so weit ich weiß, bei After-Effekts und ähnlichen Programmen eine recht gute Zwischenbildberechnung, die dir die Slow-Motion Effekte flüssiger macht.
Zudem frisst Fraps schon bei 30FPS Videos unmöglich viel Speicher, bei 60FPS dann wohl bereits 2* so viel.
Da du eine Gtx-Karteverbaut hast rate ich dir so wie so auf das kostenlose Programm "Shadowplay" von nVidia auszuweichen. Die Videos benötigen bei nahezu identischer Qualität (für einen normalen Menschen ist sicher kein Unterschied zu erkennen) benötigen die Videos nur ca. 1/10 des Speichers, da sie direkt bei der Aufnahme komprimiert werden, was du mit Fraps nachträglich selbst noch machen müsstest. Zudem lässt sich die Frameanzahl der Aufnahme soweit ich weiß unabhängig von der im Spiel einstellen (30FPS aufnehmen 60FPS zocken z.B.). Achja direkt auf Twitch streamen geht auch.

whoonga 17.07.2014, 15:04

Wow! Erstmal ein fettes Dankeschön für deine Antwort! Mit den Temperaturen sollte es kein Problem darstellen, da sich in meinem Pc kein Teil über die 60°C hinaus trauen. Das mit dem Shadowplay werde ich direkt mal ausprobieren. Du hast auch bei 2. gemeint, dass ich CSGO mit dem Grafikprozessor ausführen soll, nur bin ich ratlos, da ich diesen Punkt weder in Steam bei CSGO finde, noch direkt über die exe. Hast du da vielleicht irgendetwas anderes gemeint?

Mit freundlichen Grüßen, whoonga

1
Springrbua 17.07.2014, 15:55
@whoonga

Eventuell kannst du über die nVidia System-Einstellung gehen. Bei 3D-Einstellungen dann "Spiel hinzufügen". Dort müsstest du dir die .exe suchen (oder die Steam-Verknüpfung, weiß nicht genau ob die auch funktioniert), dort dann als Standardkarte die GeForce auswählen. Kann sein, dass das Game schon über die GeForce ausgeführt wird, aber häufig denkt Optimus, dass die iGPU (die im i7 verbaut ist, zumindest bei Notebooks ist das so) ausreicht. Diese ist aber deutlich schwächer als die nVidia und reicht nur für nicht sehr anspruchsvolle Spiele.

EDIT: Hab grad gelesen, dass es nur bei Fraps auf 60FPS runter geht. Das hängt dann wahrscheinlich mit de mFPS-Limit von Fraps zusammen, da auch Fraps weiß dass 60FPS ausreichen.

Lg

0
whoonga 17.07.2014, 20:40
@Springrbua

Naja bei anderen Spielen wie z.b. Minecraft mit nem Ultra Shadow mod kann ich locker flockick mit 100fps aufnehmen ohne laggs.

Ich habe mal Fraps runtergestellt auf 60FPS und jetzt bekomme ich in regelmäßigen Zeitabständen FPS drops, von 20 oder 30FPS was echt nicht angenehm ist.

0
Springrbua 21.07.2014, 16:00
@whoonga

Versuch es dann mal mit Shadowplay, normalerweise hat Frapseine leicht bessere Performance, da Fraps eben nicht direkt komprimiert, sondern die Videos in voller Größe rausschreibt. Vielleicht hat es ja sogar damit etwas zu tun...

0

schliesse unnötige programme und naja lern mit 60 fps zu spielen ich kanns auch ;) aber naja ich merk auch von sagen wir zwischen 60-100 fps ausfwärts echt nix mehr xD nur bei 30 wirds kritisch ^^ und mit 60 fps aufnehmen ist nicht wie mit 60 fps zu spielen, sondern das kannste bei frps usw auch einstellen wenn du nur mit 10 fps spielst xD es nimmt eben mit 60 frames per second auf auch wenn du nur 10 fps hast und damit jedes bild 6 mal da ist ;)

Fabi245 16.07.2014, 23:04

CS:GO mit 60 FPS Spielen? Niemals. Würde sogar lieber alles auf ultra low stellen damit ich mehr FPS bekomme.

0

Dazu kommt noch das ich meinen i7ner auf 4.2 ghz overclocked habe.

1Underlinex3 16.07.2014, 22:49

dann übertreib es nicht lol ich hab nen i3 und ne 550 ti von invidia und habe nazu locker easy flauschiii 60 fps xD

0
whoonga 17.07.2014, 15:05
@1Underlinex3

Ja ohne Fraps bekomme ich das ja auch hin da geht csgo über die 300fps. Nur mit Fraps will CSGO nich so wirklich ^^

0

Was möchtest Du wissen?