Couchsurfing - Hilfe für Anfänger

4 Antworten

Ich selber habe couchsurfing in Thailand, Kambodscha und Vietnam gemacht. War sehr einfach im Vergleich zu anderen Ländern, da die Einheimischen die das machen andere Kulturen kennenlernen wollen und ihr englisch verbessern wollen. Es gibt auch viele nicht-asiaten die da leben und sehr hilfreich sind. Habe ein gut ausgefülltes Profil und gute Fotos und versuche falls du noch keine hast Referenzen zu bekommen. In Singapur und Malaysia hatte ich kein Glück.

Couchsurfing ist eine tolle Sache! Ich kenne da jemanden der hat das um die ganze Welt gemacht über Jahre (habe den per Zufall in Los Angeles kennengelernt und er hat mir seine Lebensgeschichte erzählt). Er meinte da kann man nicht viel falsch machen, da die Leute die ihre Couch zum übernachten anbieten meist nette und offene Menschen sind mit denen man gut reden kann. Wenn man sich mit denen versteht, kann man sogar noch länger bei denen wohnen.

Leider kann ich dir keine direkte Erfahrung mit couchsurfing geben. Aber ich denke dass das auch Gefahren mit bringt, da es ja immer noch (egal was andere sagen wie gut es ist) Fremnde sind!

Ansonsten falls du mal in der Klemme steckst und nicht weißt wo du schlafen kannst, ist AirBnB eine gute alternative. Da kannst du dir von Privat Personen ein Zimmer, Wohnung oder ein ganzes Haus für sehr wenig Geld mieten. Damit habe ich nur gute Erfahrungen gemacht und das ist sehr zuverlässig und sicher. Vorallen funktioniert es auch kurzfristig.

48

DH ! - war leider auf dem direkten Weg nicht möglich, keine Ahnung warum...?

Kann jedenfalls deine Antwort nur rundum bestätigen :) !

0
48
@veritas55
  • im 2. Anlauf hat´s doch noch geklappt mit dem Däumchen :).
0

Hi,
ich kann die Antowrten hier nur bestätigen!
Habe ebenfalls nur gute Erfahrungen damit gemacht und mittlerweile finde ich eine AirBnB wohnung sogar ein bisschen langweilig.
Es ist echt cool sich mit den locals zu unterhalten und man kommt wirklich immer ins gespräch, weil die viel von einem Erfahren wollen.
Also mach das! :)
Liebe Grüße

Aaron

einreise thailand ohne rückflug?

Ich habe mit meinem freund eine ca 2-3monatige backpackertour durch südostasien geplant, wollte in thailand (bangkok) starten, nach 3-4 wochen weiter durch malaysia nach singapur und schlussendlich von bali wieder zurückfliegen. Muss ich dann schon alle flüge parat haben um überhaupt in thailand (bzw malaysia, indonesien) einreisen zu dürfen, oder nur den rückflug oder gar nichts??

Ich weiß schon dass 2 einzelflüge zusammen teurer sind als hin und rückflug, aber spontan kriegt man echt auch immer gute schnäppchen...

...zur Frage

Reisen durch Südostasien in 6-8 Wochen

'n abend, ich wollte in diesem Sommer im Juni/Juli/August - wahrscheinlich NACH der Fussball Weltmeisterschaft (Also Anfang Juli) nach Südostasien für 6 - 8 Wochen - denn dann soll mit großer Wahrscheinlichkeit mein Studium anfangen.

Ist die Route Thailand, Malaysia, Indonesien, Philippinen zu viel? Kann man noch mehr machen und was sollte man unbedingt mitnehmen? (Kambodscha, Laos, ..?)

Sind Flüge innerhalbs Asien teuer und würde es sich lohnen nach Südkorea oder Japan noch einen Abstecher zu machen?

Als Budget habe ich ca. 3700€ zur Verfügung - wobei die Flüge noch nicht bezahlt sind.

Danke im Vorraus, nik1892

...zur Frage

Lohnt es sich für eine Südostasienreise einen internationalen Studentenausweis zu beantragen?

Diesen Sommer werde ich durch Thailand, Kambodscha, Vietnam, Laos, Malaysia, Indonesien... reisen. Ein internationaler Studentenausweis kostet so 12 Euro glaub ich. Aber brauch man da überhaupt sowas? Also in Polen hätte ich ihn gebraucht aber dort bezweifel ich es etwas....hat schon jemand damit Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Laos oder Kambodscha?

Hallo liebe Community, Ich bin mit einer Freundin gerade für 3 Monate in Südostasien backpacking mäßig unterwegs und seit zwei Wochen in Vietnam. Unser Plan ist, einen Monat Vietnam zu machen und am Ende einen Monat Thailand. Jetzt sind wir nur extrem unschlüssig, ob wir den zweiten Monat in Laos oder Kambodscha verbringen sollen- für beide Länder scheint viel zu sprechen! Wir würden gerne schöne Landschaften sehen, aber auch etwas über das Land lernen und über die Leute- es sollte eben interessant sein. Außerdem haben wir uns diese beiden Länder in den Kopf gesetzt, weil es weniger touristisch sein soll als Vietnam und vor allem Thailand. Gibt es jemanden, der beide Länder bereist hat und somit Auskunft geben könnte? Gerne auch mehrere Meinungen gefragt! Und wenn jemand Geheimtipps für Vietnam (wir sind jetzt in Hoi An und reisen nördlich weiter), Laos/Kambodscha oder Thailand haben sollte, immer her damit! :) Schonmal danke im Voraus :)

...zur Frage

Einkaufen in Südostasien

Hallo zusammen. Ich reise gerade für 6 Monate durch Südostasien. Ich bin gerade in Malaysia, werde aber noch Thailand, Vietnam, Laos und Kambodscha besuch. Nun meine eigentliche Frage: In welchen Ländern kann ich am besten Mitbringsel und Souvenirs kaufen? Mir geht es vor allem um Textilien, Kleidung und Fußballtrikots, aber auch praktischere Kleinigkeiten. Und eventuell ein paar Studentenausweise für Freunde. 😉 Lohnt es sich solche Sachen in einem dieser Länder zu kaufen, oder bekomme ich die genauso gut in Bangkok vor meinem Rückflug, da ich das dann nicht die ganze Zeit mit rumschleppen müsste. Generell zahle ich lieber ein bisschen mehr, wenn ich dafür eine bessere Qualität bekomme. Würde mich über hilfreiche Erfahrungsberichte sehr freuen. Liebe Grüße Fabian

...zur Frage

Wohin in Asien oder Afrika kann man am Besten auswandern , ohne grosse Probleme mit der Aufenthaltserlaubnis des Landes?

Interessiere mich besonders für Indonesien, Singapur, Malaysia, Thailand, Vietnam, Indien, Sri Langka, Taiwan, Korea oder Ägypten, Israel, Dubai, Oman oder Mauritius. Und die Südsee, auch frz. oder brit. Überseegebiete

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?