Cosplay-Fotografie, Ausbildung oder Studium?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du in der Szene schon einem Namen? Wenn nicht fang ab besten sofort damit an ..

Wenn du eh nur die ganze Zeit Menschen fotografierst, ist eine Ausbildung im Prinzip besser. Weil du dich dann nicht mit der Geschichte der Fotografie und dem ganzen anderen Zeug rumplagen musst. Es kommt aber darauf an, wie leicht es dir fällt Sachen auswendig zu lernen, die dich langweilen.

Wenn du das aber gut kannst würde ich eher Studieren und zwar nicht Fotografie, sondern direkt Japanologie. Das Fotografieren der Cosplayer bekommst du sicher auch ohne Studium oder Ausbildung hin, du musst halt nur viel lernen und noch mehr üben.

Wenn Japanologie aber nichts für dich ist, würde ich eher ganz allgemein Kunst studieren. Dann hast du direkt was für alles rund rum, denn am Ende ist das Ablichten eines Cosplayer eher weniger klassische Fotografie als das abfotografieren eines Kunstwerkes.

Die Umsetzung von einer Kunstform ( 3 dimensionales Kostüm ) in die andere ( 2 dimensionales Bild ) ist etwas ganz anders, als die Umsetzung von Realität in eine Kunstform. In einer Ausbildung würdest du nur letzteres lernen und außerdem wäre dann dein Abitur ziemlich nutzlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Coole Idee ich mache selber gerne Cosplay :-)

Ich würde versuchen nebenbei wenigstens einen Mini Job irgendwo anzunehmen da du ja während eines Studiums kein Geld verdienst. Du könntest natürlich auch eine Ausbildung bei einem Fotografen machen - es wird aber schwer dich nur auf Cosplay Bilder zu spezialisieren da es dafür (also damit es zum Leben reicht) einfach zu wenige in Deutschland gibt

Viele Profi Fotografen fotografieren auf Con´s ja auch kostenlos...du könntest es aber in einer Großstadt als extra anbieten - wenn sich das rumspricht kommen die Fans sicher gerne :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EvilSheep
02.01.2016, 17:11

Danke für die schnelle Antwort :)

0
Kommentar von Fragentierchen
03.01.2016, 00:41

Man muss wahrscheinlich schon richtig gut sein, um als Cosplay Fotograf an Geld zu kommen. Aber gibt es nicht auch Zeitschriften über J-Kultur / Manga / Cosplay die eventuell Fotografen brauchen? Ich weiß zwar nicht, wie gut du schreiben kannst aber wen ja, studier einfach Germanistik neben bei, wäre auch ne Alternative. Oder du arbeitest neben den Cosplay Sachen einfach als "normaler" Modefotograf.

0

Was möchtest Du wissen?