conditional sentences beispiele?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

die 3 Grundtypen von if-clauses (Bedingungssätzen) sind:

Typ 1 - auch First Conditional genannt - :

If + present tense, main clause will-future oder can / may / must + Infinitiv

Beispiele :

If he works hard, he will pass his exam. = Wenn er tüchtig arbeitet, wird er seine Prüfung bestehen.

If you don’t hurry, you will miss the bus. = Wenn du dich nicht beeilst, wirst du den Bus verpassen.

Typ 1 drückt etwas Wahrscheinliches aus .

Merke : If kann am Satzanfang oder in der Satzmitte stehen, an der Zeitenfolge ändert sich dadurch nichts. Steht If am Beginn, wird der Hauptsatz (main clause) mit einem Beistrich (= Komma) abgetrennt.

Typ 1a - auch Zero Conditional genannt - :

if + present tense, main clause present tense

für allgemeine Aussagen, Tatsachen und Naturgesetze. Bedingung ist erfüllbar.

Beispiel :

If you pour oil on water, it floats. (Naturgesetz) – Wenn man Öl ins Wasser schüttet, schwimmt es obenauf.

Typ 2 :

If + past tense, main clause would / could oder might + Infinitiv

Beispiel :

If I worked hard, I would / could pass my exam. = Wenn ich tüchtig arbeiten würde, würde / könnte ich meine Prüfung bestehen.

I If I were not lazy, I would / could pass my exam. = Wenn ich nicht faul wäre, würde / könnte ich meine Prüfung bestehen.

If I were you, I would hurry to catch the bus. = Wenn ich du wäre, würde ich mich beeilen, um den Bus zu erwischen.

Typ 2 drückt etwas Unwahrscheinliches aus

Merke :

Das past tense im if-Satz drückt nicht aus, dass die Handlung in der Vergangenheit geschieht.

Typ 3 :

If + past perfect, main clause would / could oder might + have + past participle (3. Form)

Beispiele :

If I had worked hard, I would have passed my exam. = Wenn ich tüchtig gearbeitet hätte, hätte ich meine Prüfung bestanden.

If you had hurried, you would not have missed the bus. = Wenn du dich beeilt hättest, hättest du den Bus nicht verpasst.

Typ 3 drückt etwas Unmögliches aus.

Die Grammatik und Übungen dazu auch im Internet unter ego4u.de und englisch-hilfen.de.

:-) AstridDerPu



https://www.youtube.com/watch?v=S2ps3GMysm4

PS: Eselsbrücken zu den Zeiten in if-Sätzen

- „Would“ macht den If-Satz kaputt. (auch: „If“ und „Would“ – Satz kaputt!)

- If and will is a kill.

- If plus would or will makes teachers ill

- Willst Du nicht die Briten schrecken, so darf kein will im if-clause stecken

Mit solchen Eselsbrücken muss man aber immer vorsichtig sein. Denn es sind immer nur die Basics, von denen es jede Menge Ausnahmen gibt!

3

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

0

Conditional Sentences(Budinungssätze)

Type 1
Sprecher hält Bedingung für erfüllbar

1. If you run, you will catch The bus.

Type 2
Sprecher hält Bedingung für unrealistisch oder nicht erfüllbar

1. If you ran fast, you would catch The bus

Type 3

Die Bedingung wurde nicht erfüllt

1. If you run faster, you would have caught The Bus.

Go on please ;)

dankeschön :)

0

Bei Typ 3: "If you had run faster, you would have caught the bus."

0

Im Internet gibt es soooo viele gute Seiten mit den Erklärungen plus Beispielen. Kann ego4u empfehlen
Streng dich mal ein bisschen an, das ist echt nicht schwer!

oki danke <3 :)

0

Kann mir jemand das conditional sentences, Type 2 auf englisch erklären.Also wie es gebildet wird usw.?

...zur Frage

Bewerbungen auf Französisch

Hallo :), ich hätte eine Frage in Französisch schreiben wir morgen eine Arbeit über Bewerbungen und ich hätte eine Frage : wann benutzt man bei Bewerbungen das conditional present und wann benutzt man das Präsens. Das mit den höflichen Bitten und wünschen ist mir ja klar , aber warum muss zum Beispiel bei : ce travail me permettait d'être dans la nature das conditional present verwendet werden und bei j'ai gardé mes deux jeunes cousines nicht? Danke schonmal im voraus :)

...zur Frage

Englisch Grammatik : WILL oder WOULD?

Ich habe morgen eine englisch schularbeit über Conditional clauses 1 und 2.

ich habe schwierigkeiten WILL und WOULD sätze zu unterscheiden.

ich mache einmal ein Beispiel:

IF it......during the night, I......snowboarding the next days.

wenn dieser Satz jetzt in Conditional 1 geschrieben werden muss hiese er ja: If it SNOWS during the night, I WILL GO snowboarding the next days.

wenn dieser Satz im Conditional 2 geschrieben werden muss hiese er: If it SNOWED during the night, I WOULD GO snowboarding the next days.

mein frage ist, was ist, was ist nun richtig??? wenn mir morgen beim test dieser Satz mit diesen lücken gezeigt wird? was einsetzten?

bitte um Hilfe. thx.

...zur Frage

Hey? ich hab ein Problem.. ich muss morgen die Facharbeit abgeben. leider habe ich erst drei von 10 seiten und schaffe es heute nicht mehr. Habt ihr eine g?

ich muss morgen die Facharbeit abgeben. leider habe ich erst drei von 10 seiten und schaffe es heute nicht mehr. Habt ihr eine gute ausrede oder wisst ihr wie ich schnell krank machen kann?

...zur Frage

Wie schaffe ich bis morgen Englische Sätze zu verneinen in zeiten zu setzen und passiv?

Heii :)

 

Ich habe morgen eine wichtige Englisch Prüfung und muss

dazu Sätze in verschieden Zeiten und Passiv setzen und machne auch

Verneinen wie schaffe ich des am besten bis morgen das ich es kann ?

 

Danke Lg Aiilla

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?