Computer erfüllt nicht die Anforderungen für Windows 11?

13 Antworten

Hallo,

ich musste meinen PC erst mal eine Nacht stehen lassen, bevor ich die Freigabe für Win11 vom MS-Surfer erhielt.
Nachdem ich, nach positiver Integritätsprüfung, stundenlang die Ursache für die nicht Installierbarkeit, vergeblich gesucht hatte.

Also abwarten.

Dann hat es auch noch eine kleine Ewigkeit gedauert bis alles heruntergeladen und installiert war.

Win 11 ist gar kein wirklich neues Betriebs-System, denn unter einer neuen Oberfläche, steckt nichts anderes als das gute alte Win10.

Es ist schöner zu Bedienen.

Von der Win11 Oberfläche bin ich schon begeistert.

Man kann einfach zwischen verschiedenen Monitorebenen hin und her switchen. Und aufgeräumter sieht es auch aus.

Eben ein Win10 für Doofe, wie mich.

So wie es Win7 war, nach dem Vista zu hohe Hardware-Anforderungen stellte.

Glosse:

Die Mikro Soft Schlitzohren haben dazu gelernt, und verkleiden ihren alten "Speicherfresser" als Neuheit.
Dabei ist ihnen anscheinend kein Hardware-Kuhhandel zu schade.

Wahrscheinlich, damit ihr Hof und Haus-Lieferant Pegatron, ihnen günstige Konditionen einräumt.
Bestimmt sind deren Scheuen in Taiwan, mit spartanisch aus gestattenden Ladenhütern, voll bis unterm Dachstuhl.

Hansl

Hallo,

Bist du dir denn sicher dass du Windows 11 definitiv brauchst oder willst du einfach nur das neue haben, weil es alle ineressiert?

Ich glaube noch nicht, dass Windows 11 bei seinen Vorgaben bleiben wird, weil ja doch eine ganze Reihe Rechner ausgeklammert werden und das ist eigentlich nicht Microsoft Stil. Die wollen doch immer dass ALLE Rechner mit Windows laufen.

Warten wir es mal ab. Ich würde auf jeden Fall versuchen, es einfach drauf zu ziehen wenn es mich interessiert, vielleicht ist es ja gar nicht so restriktiv wie erwartet

MFG

Harry

Woher ich das weiß:Beruf – IT-Kaufman & Maschinenbauer

Besorg dir die ISO von Microsoft, mit Rufus auf USB packen und Clean Install machen.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows11

Du gehst auf herunterladen von Datenträger Abbild ISO

Tpm ist Schrott, aber so oder so, kommst du in der Installation nicht weiter, führst du das aus..

https://www.pcwelt.de/news/Windows-11-Mit-diesem-Trick-umgehen-Sie-den-TPM-2.0-Zwang-11055930.html

Und dann installierst du einfach ...

Produkt Key ist dein Windows 10 Key gültig.

Vorteil du hast gleich sauber Clean Install gemacht.

Windows 11 läuft bereits auf älteren PCs ohne Tpm und mit 4 gb Arbeitsspeicher. Damit meine ich zb ein Laptop der 10 Jahre alt ist .

Also geht es bei dir sicher auch

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gutes Grundwissen von EDV Hauptschule. Vieles selber erlernt

Wenn man kein TPM hat sollte man es einfach lassen. Es gibt bereits erste Programme die nur mit Secure Boot und TPM an starten. Macht nur unnötige probleme

0
@AnakinZockt

Die Programme wären ?

Bitdefender, Office, Veracrypt, Steam, battle.net App, alle Games , vpn apps , CCleaner alle Microsoft eigenen Apps die schon oben sind, alle Treiber Nvidia Intel AMD zählen Mal nicht dazu.

Ausserdem kommt mir dein Kommentar föllig unlogisch vor. Kein Programm was in Windows installiert ist ausser zb Verschlüsselungs Programme greifen vor dem Windows Boot ein ...

Zudem kannst du mit Veracrypt gleich Tpm weg lassen 😂

0
@Alleswissender1

Glaub mir mit Veracrypt und nem Passwort über 20 Zeichen und PIM und 7 bis 35 Facher Verschlüsselung und den drei best Methoden ist das sicherer als Tpm 😂 als wie ein Bitlocker der in Minuten geknackt werden kann. Zudem bringt Tpm noch das Risiko das Hacker deine Cpu auslesen. Die Daten wären genau die wichtigsten Passwörter mein Freund.

Zudem Bitlocker sicher ein Backdoor hat, Veracrypt ist Open Source ....

0
@Alleswissender1

OK es wäre schon auch bei Veracrypt möglich mit nem Supercomputer und nee bruteforce Attacke, da rein zu kommen. Dauert halt dann wahrscheinlich statt 7000 Jahre nur 20 oder 200 🤔

0
@Alleswissender1

Valorant z.B. es wird bestimmt nicht das einzige Spiel bleiben. Alle Programme die z.B ein nutzen aus tpm ziehen können werden es wohl auch nutzen. Und wer ccleaner auf deinrm pc hat hat ganz andere Probleme

0
@AnakinZockt

Wo soll das denn helfen, bei anti Cheat zu helfen das ist nur Zusammenarbeit mit Microsoft um das Marketing durchzusetzen. Und auf Dauer würde sich das keiner gefallen lassen. Windows würde sich also selber begraben. Ein neues Gaming Betriebssystem müsste her. Und sorry ich wusste das echt nicht. Ich hab seit 15 Jahren nicht auch nur ein Problem am PC gehabt mit CCleaner ....Mein PC ist immer schnell, ich habe nie einen Virus oder Trojaner da ich mich auch manuell in der registry auskenne... Ich kann die aber bestätigen das auch unerfahren CCleaner nicht einmal Probleme gemacht hätte ...

So etwas kannst du mir nicht vorwerfen ich arbeite auch mit Linux also sollte das ein Kinderspiel sein 😂

Alleine das erklärt ja das Microsoft selber nur mehr Kontrolle über die geheimen Zwischenlagerungen in der Cpu möchte wahrscheinlich.

Oder wieso haben alle AMD nicht Microsoft Komponenten CPUs jetzt 15 Prozent Leistungs Einbußen

0
@Alleswissender1

Das war nicht als angriff gemeint das man CCleaner braucht. Sondern eher eine anspielung darauf das gewisse CCleaner Versionen schon mal spyware vom hersteller integriert hatten und eine Version mit Malware verseucht war.
Und wie gesagt ich denke nicht das das Spiel das einzige bleiben wird egal ob das anticheat ein nutzen aus tpm bekommt oder nicht.

0
@AnakinZockt

Ja das stimmt muss man mit Köpfchen dann installieren zu Sicherheit adw Cleaner oder malewarebytes, OK wusste das echt nicht, nicht mehr normal alles 🤔 ich habe Tpm 2.0 Benutze es aber gewollt nicht ...

Linux hat auch kein secure Boot, das dort einige anti Cheat Systeme nicht greifen liegt einzig und allein darin das sie nicht für Linux entwickelt wurden

0

tpm ist doch kein schrott…

ohne tpm, secureboot und hdd verschlüsselung würde ich nachts nicht ruhig schlafen, da ich einen haufen arbeitsplätze auf der arbeit auf security compliance hin zu verantworten habe.

das ganze thema ist nur komplex und nicht end user freundlich. aber darum ist es noch lange kein schrott ;)

0
@SonTypHaltHH

Versuch Mal Veracrypt 🤔

Für dich ist das OK ein Snowden würde lachen 😂

Kommt halt auf das Sicherheitsniveau drauf an und ob man Microsoft Apple Google und Co Vertrauen schenkt jeden seins

0
@Alleswissender1

klappt natürlich auch ganz toll für hyper-v shielded vm‘s. lässt sich ganz toll zentral für hunderte clients administrieren ;)

0
Von Experte Kerner bestätigt

"Computer erfüllt nicht die Anforderungen für Windows 11"

könnte eine neue Art vor Marketing sein. Noch nie hat microsoft eine "Anforderungsmitteilung" beim Kunden hinterlassen.

Die Angst, nicht auf WIN 11 updaten zu können, sollte User dazu bringen, sich einen neuen Rechner zu kaufen. Ganz schön clever.

Microsoft kann es sich einfach nicht leisten andere große Firmen zu verprellen in dem microsoft diese zwingt, sich aktuelle Rechner anzuschaffen.

Ich kenne große Firmen, die arbeiten immer noch mit WIN 7.

Also Füsse still halten und abwarten. Neue Betriebssystem werden sowieso nur von den Usern getestet und bei Nichtgefallen wieder zurückgesetzt.

Was möchtest Du wissen?