Cola ohne Zucker und Süstoffe

7 Antworten

Sowas gibt es nicht wirklich, da Zucker bzw. der überwiegend süße Geschmack ein typisches Geschmacksmerkmal von Cola ist, abgesehen von dem leicht würzigen Geschmack - zumindest beim Original.

Probiere doch mal Red Bull Cola. Ich weiß jetzt nicht mehr wie süße diese letztendlich war, da ich sie damals einmal probiert habe und nie wieder, weil der Geschmack recht wenig mit klassischer Cola zu tun hat und für mich einfach nur furchtbar geschmeckt hat, aber vielleicht trifft ja das genau deinen Geschmack.

An das ganze billige Eigenmarkenzeug der einzelnen Läden brauchst du jedenfalls nicht ran, die schmecken oftmals noch süßer, vergleichbar mit den Colafläschchen Fruchtgummis.

Oder misch doch einfach mal Cola mit Bitter Lemon oder Tonic Water. Hab ich selbst auch noch nicht probiert aber vielleicht entspricht das Ergebnis deinen Vorstellungen. Ich bekomme jedenfalls gerade Bock drauf es mal zu probieren :-)

0

Hab in einem anderen Post schon mal was darüber geschrieben. Habe mich ein wenig mit diesem Thema befasst. Es gibt keine gesunde Cola oder sonst irgendwas, aber es gibt bessere Alternativen! Momentan ist die beste Alternative, wenn du unbedingt Cola trinken willst, Green Cola. Die hat keinen Zucker, keine Aspartame und was mir am wichtigsten ist, die hat gar keine Phosphorsäure. Also ist da schon mal so wenig wie möglich Chemie drin. Sogar das Koffein ist natürlich,  aus grünen Kaffeebohnen ! Natürlich machen diese Punkte die Green Cola nicht zu einem gesundheitsdrink, aber es distanziert sich um einiges von allen anderen Colas. Ja mir schmeckt Sie auch. Natürlich ist dies immer Geschmackssache, aber wenn es denn Cola sein muss, dann lieber eine bessere Variante als die reinen Chemiedrinks!

Na ja, dass ist ein Teil von Cola. Viele Colasorten sind eher noch süßer als das Original anstatt weniger Zucker zu enthalten.

Versuchen könntest du Cola Light ohne Koffeein, hier kriegt man zumindest diese Klebrigkeit des Getränkes nicht. Vielleicht trifft das ja auch dann deinen Geschmack an Milde, da Cola Light ohne Koffeein auch nicht so penetrant nach Süßstoff schmeckt wie die normale Cola Light.

Ansonsten bleibt nur weitere Sorten testen oder die Cola mit Mineralwasser strecken. Ob das dann aber noch schmeckt ist die andere Frage, da der Geschmack selbst auch weiter verdünnt wird und nicht nur der Zuckeranteil.

Coca pflanze und kokain vermischen und mit zitronenextrakt und wasser anrüren. Schmekt genau wie coca cola und ist vieeel gesünder!

Kokain, aha

0
@0JackSparrow

Google mal die Geschichte von Cola dann siehst du das dieses Rezept zwar etwas veraltet aber durchaus richtig ist...

0
@Repwf

Ist es nicht. Nur weil aus Cocablätter u.a. auch Kokain gewonnen werden kann, bedeute das nicht zwingend, dass es deshalb auch überall vorhanden sein muss wofür die Blätter verwendet werden. Und da niemand von uns die genaue Rezeptur weiß ist und bleibt es nichts weiter als ein unbestätigter Mythos.

0

dann versuch es mit wasser, das beste getränk überhaupt

Was möchtest Du wissen?