Chlorwasserstoff wird in die Elemente zerlegt. Ist es endotherm oder exotherm? Und warum?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst Dir den Energieumsatz bei der Bildung einer Verbindung aus ihren Elementen anschauen (hier wäre das HCl aus H2 und Cl2).

Diese Bildungsenthalpie (bzw Standardbildungsenthalpie bei den thermodynamischen Standardbedingungen 298 K und 1,013 bar) gibt an ob eine Reaktion exotherm oder endotherm verläuft.

Die Rückreaktion bräuchte dann denselben Energiebetrag mit umgedrehten Vorzeichen (aus exo wird endo und umgekehrt).

Die Standardbildungsenthalpie von HCl (gasförmig) beträgt -92.3 KJ/mol. Die Bildungsreaktion ist also exotherm (das Vorzeichen ist negativ, weil dem Reaktionssystem Energie entzogen und damit freigesetzt wird).

Um das HCl zu zerlegen müssen also 92.3 KJ/mol aufgewendet werden, also ist der Prozess endotherm.

Vielen Dank für die Hilfe!

0

Such mal auf Youtube nach "Chlorknallgas", dann kannst du dir ausmalen, dass bei der Bildung von HCl eine Menge Energie frei wird. Um das HCl zu zerlegen, musst du die entsprechende Energie auch wieder reinstecken.

Hey,

ich kann mich Neji nur anschließen: Meist brauchst du Wärme, um einen Stoff in seine Ausgangsstoffe zu zerlegen. 

Wärmezufuhr= Energiezufuhr= endotherm :)

...aber halt nicht immer :). 

Es gibt viele Verbindungen, die nur unter hoher Energiezufuhr (also endotherm) entstehen. Wenn diese Verbindungen wieder zerlegt werden wird dementsprechend Energie frei 

0

Unterschied endotherme und exotherme Reaktion?

Hallo, am Freitag schreiben wir einen Chemietest und das meiste habe ich zum Glück verstanden, aber eine Aufgabe versteh ich nicht...

Einer wässrigen Zinkbromidlösung wird Energie in Form von elektrischem Strom zugeführt. Die einsetztende chemische Reaktion bezeichnet man als Elektrolyse. Dabei bilden sich am +Pol braune Schlieren von elementarem Brom, während sich die Elektrode am -Pol mit einer silbrig glänzenden Schicht überzieht (=Zink). Um welchen Reaktionstyp handelt es sich? Wir haben angekreuzt eine Analyse und eine endotherme Reaktion, weil unsere Lehrerin das so gesagt hat.

Woher weiß ich dass es eine endotherme und keine exotherme Reaktion ist? Ich weiß, dass bei einer endothermen Reaktion insgesamt Energie aufgenommen wird und bei einer exothermen Energie freig wird, aber irgendwie hilft mir das nicht weiter und auch bei den anderen Fragen hier auf GF konnte ich nichts finden, was mir geholfen hat...

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Exotherm & Endotherm: Könnt ihr mir helfen?

Hi ich hab ne Frage also wenn Eisen mit Sauerstoff reagiert ist das doch exotherm oder? Oder doch endotherm?Wie sieht es bei ,,Silberoxid wird in Silber und Sauerstoff zerlegt''.Wie ist hier die Reaktion?

...zur Frage

Endotherm oder exootherm?

Woher weiß ich bei einem unbekannten Experiment ob es exotherm oder endotherm ist?
P.S. verstehe nicht sehr viel von Chemie

...zur Frage

Was ist exotherm & endotherm?

Hey leute ich schreibe morgen eine Chemie kurzarbeit, die begriffe exotherm und endotherm kommen auch dran. Als wir das Thema besprochen haben war ich allerdings nicht da. Kann mir also jemand diese begriffe erklären und den unterschied der beiden? Gehe in die 9.Klasse, danke!

...zur Frage

Einteilung exotherm und endotherm?

Stimmt diese Einteilung?

exotherm: Rosten von Eisen, Verbrennung von Papier, Zersetzung von H2O in H2 und O2

endotherm: Sublimation bon Iod

...zur Frage

Eine Frage zu Exotherm und Endotherm

1.Ich hab gehört das Exotherm bedeutet das man nur einmal Energie zugeführt bekommt und bei Endotherm dauerhaft zugeführt bekommt, und ich hab gehört 2.das Exotherm die Energie frei wird und bei Endotherm wird die Energie nicht frei, welche ist jetzt richtig das obere oder untere? Also 1 oder 2 wir schreiben morgen eine Chemie Arbeit deswegen will ich es wissen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?