Cherry-Tomate schmeckt bitter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi sydney05, da kann ich nur Vermutungen anstellen, selber habe ich das noch nicht beobachtet.

Wenn Tomaten reifen sorgt ein Enzym dafür, dass die giftigen Solanin-Alkaloide abgebaut werden und die typischen Tomatenaromen entstehen. Also liegt es vielleicht an diesem lausigen August, der einfach zu wenig Sonne hatte. Es könnte aber auch sonst eine Stoffwechselstörung sein. Essen würde ich die nicht mehr, denn "Bitter" ist eigentlich ein Zeichen für Gefahr, d.h. Giftstoffe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat deine Tomate braune Flecken an Blatt und Stiel? Dann kannst du die Braunfäule habe die auch in die Früchte übergeht. Dann ist sie leider auch nicht mehr essbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sydney05
07.09.2014, 18:11

Braune Flecken hat sie nicht.

0

Was möchtest Du wissen?