Chemische Reaktion: Metall - Nichtmetall!

1 Antwort

Hi, Al ist in 3. Gruppe, hat 3 Außenelektronen. Metalle bilden stets Kationen (geben Elektronen ab). Al gibt also 3 Elektronen ab (3-wertig positiv). S ist in der 6. Gruppe, hat 6 Außenelektronen. Nimmt also 2 (4, 6) Elektronen auf zur Edelgaskonfiguration (bildet Anion, 2 (4, 6) wertig negativ). Wenn 2 Al Atome je 3 Elektronen abgeben (6), S hingegen 2 aufnimmt (x3), muß die Verbindung Al2S3 heißen. Gegenprobe: 2 Al geben 6e ab (Oxidation). 3 S nehmen 6e auf (Reduktion). Gruß Osmond

Da war ich einfach zu langsam. ;)

0

Was möchtest Du wissen?