Chemie Siedepunkt von Molekülen?

1 Antwort

Um sagen zu könne, ob Siedepunkte von Molekülen hoch, mittel oder klein sind, muss man einerseits die Zwischenmolekularenkräfte beachten und andererseits die die Anordung im Periodensystem. 
Je höher die Zwischenmolekularen kräfte sind und je größer die Oberfläche der Moleküle ist, desto mehr Energie wird benötigt und desto höher sind die Siedepunkte.

Aber um herauszufiden, welcher der obengenannten Moleküle den höchsten Siedepunkt hat, denke ich brauchst du die Anordnung im Periodensystem nicht.

 Also CH4 ist unplarisiert , daher wirken nur Van der Waals Kräfte und die Siedetemperatur ist schawch.

NH4 hat mittlere Siedetemperatur und da H20 Wasserstoffbrücken bilden kann höchste Siedetemperatur.

Hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Was möchtest Du wissen?