Chemie Klausur über Säuren & Laugen. Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hm,  Das ist aber so ein umfangreiches Gebiet, was den Rahmen von gutefrage.net sprengt. Mein Vorschlag zur Güte: Gucke erst mal in dein Lehrbuch / Aufzeichnungen nach und formuliere mal konkrete Fragestellungen, die Du nicht verstanden hast. Das Lernen können wir dir nicht abnehmen, wohl können wir einen Beitrag leisten konkrete Fragen zu beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Bild ist dargestellt wie man eine Reaktionsgleichung ausgleicht, anhand der Verbrennung von Ethan. Wenn du dazu Fragen hast, immer nur fragen. ;-)
Also man schreibt auf, wie oft man ein Atom hat und multipliziert es mit einer Zahl und schreibt die Zahl vor den Stoff in der Reaktionsgleichung. So fährt man immer fort bis die Summe der Atome auf beiden Seiten gleich ist.

Die Formel von Verbindungen muss man wissen, z.B. H_2O, H^+, OH^- usw.
Manche Elemente, wie auch Sauerstoff (O_2) treten immer als Moleküle auf.

Gut merken kann man es sich mit HONClBrIF

H = Wasserstoff
O = Sauerstoff
N = Stickstoff
Cl = Chlor
Br = Brom
I = Iod
F = Fluor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Zusammenfassungen zu dem Thema. Ich hoffe du kannst meine Schrift lesen. ;-)

Bei weiteren Fragen stehe ich immer zur Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsElectraHeart
13.05.2016, 22:41

Danke das ist schon mal sehr hilfreich. Vor allem hätte ich noch Fragen wie sich die Zahlen in Reaktionsgleichungen zusammen setzen. was muss was ausgleichen? Ich weiß das greift ziemlich weit zurück..

@LeBonyt Doch! 9. Klasse

0

Hi,

bei aller Liebe, aber so eine allgemeine Frage kann man nicht beantworten.

Was es zu dem Thema gibt, steht in deinem Buch und wenn du etwas ganz konkretes nicht verstehst, dann schreib uns diese Gleichung oder den Satz aus dem Buch hier als Frage; dann können wir dir sicher helfen.

m.f.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?