Cheerleading Anfänger

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich kann dich beruhigen, mir ging es am Anfang genau so. :) Ich wurde auch gleich bei meinem ersten Training als Flyer eingesetzt, und sollte einen Elevator machen. Ich hatte total Angst und habe echt gezittert, auch hinterher noch. Und das schlimmste, dann wollten die Bases auch noch eine Extension mit mir ausprobieren. :D Ich hatte wirklich Angst, aber ich habs einfach durchgezogen, und war am Ende echt stolz obwohl ich mir fast in die Hose gemacht habe haha :D Irgendwann haben wir dann auch Cradel geübt und meine ersten Versuche waren total daneben :D Mittlerweile habe ich aber überhaupt kein Problem mehr mit Elevator oder Extensions und auch Cradel klappt gut, ich mach sogar mittlerweile einen Twist Cradle und kurz davor meinen Double zu schaffen :) Am Anfang ist es immer ungewohnt, aber man gewöhnt sich dran und ich habe auch leichte höhenangst, aber beim stunten überhaupt nicht mehr :D Du musst einfach nur ein bisschen Abwarten und dran bleiben :)

Haha genauso gehts mir auch die bases wollten direkt nach dem 3ten versuch oder so ne extention machen:D ja aber im nachhinein denk man sich dass die angst soo unbegründet doof ist weil man sich garantiert sicher sein kann dass man irgendwie aufgefangen wird(: OH meine cradel versuchen gingen so aus: ich hab total geschrien und bin senkrecht hingeflogen :D Glückwunsch das freut mich, darf ich wissen wie lange du das schon machst? (:

0
@Tequilachocolat

och mensch, ich habe den Kommentar gar nicht gesehen :/ Ja du hast recht, die Angst ist total unbegründet ;) Und ich mach jetzt seit zwei Jahren Cheerleading, aber dieses Jahr war meine erste Meisterschaftssaison :)

0

also ich mach das zwar nicht, aber wir haben oft schon solche sachen gemacht mit von hoch rückwärts fallen lassen und so, das erste mal bin ich grad nach unten gefallen weil ich so gezittert hab, das 2. mal ging es, aber ich hab mit meinem ellenbogen einem voll an der nase wehgemacht :D naja, war wohl nicht soo gut, aber wenn ich es öfters mache, klappt es auch :D und du musst halt immer mehr mut aufbauern, irgentwann machst du es mit links :D viel spaß und gib ja nicht auf ;D

Ich bin zwar eine Base aber ich bin auch schon ein paar mal geflogen und Angst hatte ich auch, das ist normal. Schau niemals nach unten! Immer einen Punkt oben an der Wand suchen, das hilft auch beim Gleichgewicht. Ansonsten anspannen, anspannen, anspannen und Abdrücken! Ich hoffe du kannst deine Höhenangst überwinden oder zumindest in den griff kriegen. :)

Was möchtest Du wissen?