Canon Utility Software in 16:9?

2 Antworten

Wenn deine Kamera in einem beliebigen Foto Modus ist, wird das Bild im nativen 3:2 Format übertragen.

Wenn deine Kamera im Video Modus ist, croppt die Kamera selber auf 16:9. Die Kamera zeigt auf ihrem Bildschirm schwarze Ränder an, da es ein 3:2 Display ist. Das Bild wird dann auch im 16:9 Format per Webcam Utility an den PC gesendet.

Wenn du deine Webcam z.B. mit OBS nutzt, solltest du dort auch das Bild croppen können. Es wird der gleiche Bildausschnitt sein. Bei Videokonferenz Programmen wie Teams, Zoom und co wird das Bild je nach Situtationen und verschiedenen Verhältnissen angezeigt, sodass das 3:2 Format nicht so schlimm sein sollte.

Evtl im Kameramenü umschalten?
Aber was ist so wichtig dran auf ner Webcam in 16:9 zu sein?

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeite mit verschiedenen Canon Kameras seit ca. 15 Jahren.

An sich gar nichts. Es war nur so dass bei Discord mein Bild zu klein gewesen ist. ^^

0

Was möchtest Du wissen?