9 Antworten

Bürostuhl."

Gamingchairs" sind nur Geldverschwendung. Man zählt meistens für Name, nicht für besseres Gaming. (Beispiel: DX Racer {no hate})

Falls du aber Skill brauchst, würde ich dir RGB am Stuhl empfeheln. (Hoffentlich verstehen du den Insider)

Viel Spaß beim Zocken :)

Woher ich das weiß:Recherche

RGB muss aufjedenfall erhöht die Ergonomie

1

Dass Du Dich das fragst zeigt, dass du keine Definition von "Gaming Stuhl" hast. Ist auch einfach totaler Unsinn. Hol Dir einen gemütlichen, qualitativ guten Schreibtischstuhl, auf dem Du gut und bequem sitzt. Ob auf dem Karton, den Du 3 Minuten nach dem Zusammenbauen des Stuhl dann wegwirfst, "Gaming Stuhl" oder "Bürostuhl" draufsteht, ist doch komplett schnuppe...

Jeder hat ein anderen Geschmack. Ich mags eher komfortabel. Deshalb Lederstuhl.

Ein Bürostuhl ist bequem, ein Gamingstuhl nicht. Daher habe ich mich für einen Bürostuhl entschieden.

Gaming Stühle sind überteuerter Plastikmüll. Sitzschale und Kunstleder sind für lange Gaming Sessions besonders ungeeignet.

Woher ich das weiß:Beruf – Planung/Gestaltung Büros Schulen Sitzmöbel Stauraum

Was möchtest Du wissen?