Bücher.de Mahnung bekommen obwohl ich bezahlt habe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn die Bücher nachweislich bezahlt sind und die Überweisung durchgegangen ist, einfach ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal auf das Datum der Mail und auf das Datum  auf dem Konntoauszug an dem du die Rechnung bezahlt hast. Wenn da nur ein paar Tage dazwischen liegen ist es sehr wahrscheinlich das sich der Eingang des Geldes und das verschicken der Mahung überschnitten haben.

Mit einem kurzen Anruf ist das auch schnell geklärt und die Mahnung ist hinfällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Mahnung steht bestimmt nicht, dass ihr zweimal bezahlen sollt.

Der Gedanke, dort anzurufen ist, ist der einzig Sinnvolle. Hier wird Niemand den Sachverhalt aufklären können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ruf doch einfach mal an ;)

Es kann gut sein, dass sich das intern bei denen überschnitten hat. Also ruf an, klär das auf und dann ist gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Per Rechnung bezahlt? Das geht nicht!

Das geht nur mit einer Überweisung und darüber solltest du einen Nachweis haben, also Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug.

Mach eine Kopie davon und schick die per Email an Bücher.de. Natürlich mit Bezug auf die Mahnung.

Vielleicht hast du vergessen, die Rechnungsnummer anzugeben, die falsch geschrieben o.ä.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mepeisen
04.04.2016, 23:39

Per Rechnung bezahlt? Das geht nicht!

Was soll daran nicht gehen? Eine Rechnung ist eine Rechnung und eine Überweisung eine Überweisung. Natürlich geht das.

0

Was möchtest Du wissen?