Brust op tschechien?

4 Antworten

Ich hör viel Gutes über OPs in Tschechien. Das Problem ist aber, dass eine eventuelle Nachsorge schweirig wird, insb. bei Komplikationen.

Ich würde dir deswegen raten, dir mal ein paar Chirurgen anzuschauen, die über den DÄS (Deutscher Äetze Service) operieren. Das ist seriös. Aber natürlich gibt es da ebenfalls gute und schlechte Chirurgen. Die OPs sind aber wesentlich günstiger als sonst. Und vermutlich nicht viel teurer als in Tschechien.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Brustvergrößerung Herbst 2014

Also es gibt schon sehr merkwürdige Antworten hier. Ich hatte eine BV in Tschechien. Es ist alles super gelaufen. Es wurde vorher ein ausfürliches Gespräch geführt . In Tschechien muss ein Arzt ein 7jähriges Studium in der Schönheitschirugie nachweisen bevor er operieren darf. Im Gegensatz zu Deutschland wo im Endeffekt jeder Arzt schnippeln darf. Ich war bei diesem Arzt schon vorher zur Lidstraffung und Fettabsaugung . Er ist jederzeit erreichbar für Fragen u.s.w. Meine Freundin hatte eine Bauchdeckenstraffung und leider Wundheilstörung. (Was aber nicht an der Klinik liegt sondern sie hat einfach eine schlechte Heilung. Sie wurde kostenlos nachoperiert und hat heute einen wunderschönen Bauch . Sich einfach vorher kundig machen ....es gibt überall schwarze Schafe. Ich habe für meine BV insgesamt 2100 Euro bezahlt

Lass die Finger von Tschechen. Ich hab Arbeitskollegen von dort. Die machen nur was sie für richtig halten und verdammt viel Mist.

Hinterher haste Brüste auf dem Rücken und noch ein drittes Nasenloch.

ehm wie bitte?! 😂

0

Ich hör immer wieder: Finger weg von sowas im Ausland ><

Was möchtest Du wissen?