Bruno Gröning-Freundeskreis

6 Antworten

Dieser Freundeskreis ist so genial. Ich war auch sehr sehr skeptisch am Anfang weil ich so etwas nicht kannte. Bin wegen meiner schlimmen Hüftarthrose-Schmerzen dort hin.

Nach nur FÜNF Tagen nach dem Dokumentarfilm wurde es besser und besser. Natürlich hatte ich auch Regelungen... Aber heute kann ich schmerzfrei längere Strecken, kilometerweite Strecken gehen.

Wo gibt's das schon?  ICH BIN UNENDLICH DANKBAR. ÜBERALL WIRD GELD VERLANGT UND ABKASSIERT. Hier nicht!

Unsagbar viele andere Heilungen bei anderen Leuten bekam ich mit:

Jahrelange Knieschmerzen sind verschwunden 

Jahrelange Verstopfungen beim Stuhlgang haben sich absolut normalisiert obwohl Ärzte versucht haben zu behandeln nix hat vorher geholfen 

Steifer Finger ließ sich plötzlich wieder bewegen (beim Dokumentarfilm passiert) und vieles vieles VIELES mehr viele tägliche Hilfen bei mir mit Arbeit und Beruf und Geld und Wohnung..... 

Ich legte ein Tagebuch schon deswegen an aber komme nicht hinterher, soooooo viele Hilfen!!!!!! 

Es wird nach und nach alles besser 

Wenn diese Schmerzen einfach so verschwinden da ist man einfach nur dankbar und glücklich 

Das sind meine Erfahrungen mit dem Bruno Gröning Freundeskreis 💝 

Ja, ich habe schon des öfteren heilungen erlebt. Zum beispiel bei meinem Kater oder meinem Hund oder auch bei dem ein oder anderen mitmenschen für den ich mich eingestellt habe. Zum beispiel von einer bekannten deren Lehrer war immer total gemein und hat jeden nur beschimpft, ich habe mich für sie und auch mit ihr eingestellt und ihr Lehrer wurde schlagartig nett und hilfsbereit. Und wurde dann sogar zum Lieblingslehrer aller Schüler.

Ich habe mich mal damit beschäftigt. Bruno Groening war sicher ein besonderer Mensch, aber m.E. wird hier ein Personenkult betrieben, den B.G. nie so gewollt oder akzeptiert hätte. Eine Heilung kann nur von innen kommen, nicht dadurch, dass ich jemanden verehre. Ich empfinde tiefen Respekt vor Bruno Goering, aber genauso vor vielen anderen Menschen.

Meine Frage an dich: Wie lautet deine dahinter stehende Frage?

Was möchtest Du wissen?