Brüche Texas Instruments TI-84 Plus

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

alpha (die grüne) ---> F1 (die Tasten direkt unter dem Bildschirm) ---> 1 und dann kannst du einen Bruch eingeben.

das ist die ausführlichste antwort :) haha danke hat mir sehr.geholfen

1

Kann man den dann auch in Dezimalzahl anzeigen lassen? Also das Ergebnis xD

0
@Prep3r

ja math --> 2 (bzw. >Dec [engl. Decimal])

0

also: da gibt es eine taste, da steht drauf : A a/b. in der dritten reihe von oben. wenn du es eingibst, kommt da so ein "dreieck" oder wie auch immer. das zählt hier als bruchstrich. musst aber tierisch aufpassen mit klammern und so und außerdem gibt der keine reinen brüche an, sonder (wenn möglich) gemischte brüche

oben müsste eine taste sein: x/y oder ähnliches probier es mal aus

ein Bruchstrich erstetzr im Prinzip ein dividiert zeichen.

mit diesem Zeichen / als Bruchstrich

Ja, aber wenn ich Brüche eingebe, wollte ich auch als Ergebnis ein Bruch haben. Bei meinen alten Taschenrechner gab es extra eine taste dafür.

0
@distinctive

sollte es automatisch machen und bei gerundeten Zahlen konntest du [ctrl] + [=] drücken versuch das mal...

0

Was möchtest Du wissen?