Brom reagiert mit Wasserstoff?

2 Antworten

Es gibt eine Regel: polare Kovalenzen sind stärker, bilden sich i.d.R. unter größerer Energieabgabe als unpolare z.B. Elemente.

Nahezu jede Kombination eines Nichtmetalls (N2,O2;Halogen etc.) mit H oder anderen elektropositiven Elementen ist folglich exotherm.

Die Reaktion von Brom mit Wasserstoff zu Bromwasserstoff ist eine exotherme Reaktion; dabei wird Energie frei. Wie man das erkennt? Nun, es gibt Bildungsenthalpietabellen (auch im Internet), wo man solche Dinge nachsehen kann.

Was möchtest Du wissen?