Brille entspiegelt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin...

wäre keine Entspiegelung vorhandenso wäre jede "Spiegeling" einer Lichtquelle (Bsp Lampe) weiß. Bei Entspiegelungen sind die Reflexfarben Grün (SuperET), golden, violett oder dunkel blau bei 2fach ETs und hellblau bis fast weiß bei 1fach ET.

"Sundhaft teuer" ist nun ein dehnbarer Begriff. So kann allein die Beschichtund ET mit evt.Zusatzoptioneallein pro Glas 100 bis 140 Euro kosten, je nach Hersteller, sodass allein 1 Paar Gleitsichtgläser schnell auf einen Preis von 450 Euro aufwärts kommen. Diese Entspiegelungen sind hochwertiger und im Lichtreflex weniger sichtbar als "Koreanische/Chinesische" Produkte, da dort günstigere und andere Hersetllungsverfahren angewendet werden. Bei diesen Entspiegelungen ist die Refelexfarbe auch grün, aber die Spiegelung ist dennoch stärker sichtbar. Diese Gläser sind auch im Verkauf eben günstiger, da eine "mindere" Qualität der Beschichtung vorliegt. "Alles hat eben seinen Preis". Auf einem evt. Brillenpass ist meist der Hersteller vermerkt. Namenhafte Firmen wie Rodenstock, Optovision, Zeiss, Stratemeyer, Essilor uvm. bieten eben beide Varianten an (daher diese horrenden Preisunterschiede). Dein Optiker sollte die Chance bekommen, Stellungnahme dazu zu nehmen und evt, die Möglichkeit haben, die Gläser zu reklamieren. Dieses ist zwar für beide Seiten unangenehm, aber ich denke mal, Deinem Optiker wird mit Sicherheit daran gelegen sein, keine negative Mundprogaganda "draußen" zu bekommen und will Dich mit Sicherheit nicht als Kunden verlieren.

PS 'tschuldigung für die Rechtschreibfehler, ist ist halt Montag-Morgen ;)

0

gehe zu einem optiker und frage nach. das kann dir jeder optiker sofort sagen. die meisten können dir sogar sagen, um welche entspiegelung es sich handelt.

laß dir mal beim optiker den unterschied zwischen entspiegelt und nicht entspiegelt zeigen. bei nicht entspiegelten gläsern hast du das gefühl du stehst im nebel.

ich putze meine brille am liebsten mit lauwarmen fließenden wasser und einem fusselfreien tuch. bei apollo putzen sie dir als sevice die brille,jedenfalls hier bei uns.

Kann mir einer den Unterschied zwischen entspiegelt und Polarisiert erklären?

Ich würde gerne wissen was der genaue unterschied ist wenn ich meinen Neue Brille entspiegeln lasse oder polarisiert. Mein Wissenstand ist das ich bei entspiegelt keinen Spiegelungen außer oder inne auf der Brille sehe.

Und Polarisiert die Schwächung das Gegenlichtes (sonne oder künstliches Licht). Liege ich damit richtig?

...zur Frage

Polarisationsbrille und noch zusätzlich in Spülung dazu buchen?

Hallo ist es ratsam bei einer Polarisationsbrille zusätzlich noch eine Entspiegelung dazu zu nehmen? Welche Unterschiede gibt es dort zwischen einer Polypenresorption Brille ohne Entpiegelung und eine Polarisationsbrille mit Entspiegelung?

Denn ich denke eine Polarisationsbrille ist von Haus aus schon entspiegelt oder sehe ich das falsch?

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten)

...zur Frage

Kunststoffglas Brille mit Spülmittel Pril reinigen schädlich?

Für die Gläser, können da nicht giftige bzw. toxische Stoffe des Spülmittels die Beschichtung oder die Entspiegelung der Brille (Kunststoff) beschädigen? Frage mich warum, immer empfohlen wird mit Spülmittel zu putzen.

...zur Frage

Verspiegelte Sonnenbrille mit Gleitsichtgläsern?

Hi, ich habe bei einem Optiker eine Sonnenbrille gesehen die verspiegelt war. Es war so eine Art orange in einem Kunststoffgestell. Ich brauche alle allerdings eine Brille in Sehstärke bzw. Gleitsichtgläsern. Ich habe den Optiker dann gefragt was diese Sonnenbrille 30€ mit Gleitsichtgläsern kosten würde. Er meinte dann das es extrem teuer wäre,verspiegelte Gläser zu Gleitsichtgläsern zu machen. Die Brille würde dann mit Gleitsichtgläsern und entspiegelt knapp 800€ kosten.
Ist das so richtig was er sagt, bzw. gibt es überhaupt Sonnenbrillen mit verspiegelten Gläsern als Gleitsicht und zu einem halbwegs bezahlbaren Preis?
Danke.

...zur Frage

Brille reklamieren?

Hallo, ich hab mir eine neue Brille bestellt und sie heute bei meinem Optiker abgeholt. Daheim ist mir dann aufgefallen, dass die Gläser nicht entspiegelt sind. Beim bestellen vor einer Woche im Laden wurde ich nicht danach gefragt ob sie entspiegelt sein soll (hab selber auch nicht dran gedacht es zu sagen, da alle meine früheren Brillen entspiegelt waren). Kann ich die jetzt Reklamieren bzw, mich auch beschweren über den mangelnden Service, weil eigentlich sollten die den Kunden doch darauf hinweisen oder? Was würdet ihr jetzt machen, die Brille war schon relativ teuer.. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?