Briefmarke von einem Brief unbeschädigt entfernen um sie wiederzuverwenden - wie macht mans?

10 Antworten

ins wasser tunken...10 min lang danach löst sie sich automatisch...sonst abziehen danach 1tag trocknen lassen-->BINGO;)

Brauchst du gar nicht. Bringe den kompletten Umschlag zur Post. Dort wird dieser kostenlos gegen eine neue Marke getauscht!

Um Dir die Zeit fürs ablösen zu sparen, klebe einfach einen Aufkleber auf den "verschriebenen" Brief und fülle alles neu aus und der Brief ist wieder in Ordnung.

Du kannst aber auch zur Post gehen und den Briefumschlag vorlegen. Den behält der Schalterbeamte da und gibt Dir dafür eine neue Marke gleichen Wertes.

Natürlich kannst Du die Marke auch ablösen. Da der Umschlag sowieso nicht mehr zu gebrauchen ist, schneide die Marke aus, lege sie ein paar Minuten in heißes Wasser, wo sich das Gummi dann löst. Lege die Marke dann für Minuten auf die Heizung oder auf der Fensterbank in die Sonne oder trockne sie mit einem Bügeleisen. Schon ist sie wieder fertig für den neuen Versand. Nur etwas Kleber brauchst Du noch.

Du kannst den Umschlag mit der Marke beim Postamt abgeben und bekommst eine neue Marke dafür. Zumindest ist das so, wenn man einen Freistempler benutzt. Dann gibt man den Umschlag ab und bekommt den entsprechenden Betrag gutgeschrieben.

Mit Wasserdampf! Einfach über einen Topf kochendes Wasser halten und dann vorsichtig ablsöen...

Oder zur Post gehen und mit denen mal reden!