Brief per Einschreiben versendet, keine Sendungsnummer auf der Quittung.. Ist das normal?

2 Antworten

Auf der Quittung steht immer nur der jeweilige Betrag, den du für das Einschreiben (Einwurf, Übergabe, Rückschein?)bezahlt hast.

Du musst aber zwei Zettel bekommen haben, nämlich die Quittung über "Postwertzeichen" und  den "Einlieferungsbeleg", auf dem auch noch stehen: "Bitte sorgfältig aufbewahren" sowie die Sendungsnummer und auf den du oder der Angestellte bei der Post den namen des Empfängers und ggf. auch seine Adresse eingetragen hast.

Ein normales Einschreiben hat keine Sendungsverfolgung.

Was möchtest Du wissen?