braune flecken nach streichen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazu müsste man wissen, ob die braunen Flecken durch die Farbe darunter, oder Nikotin oder gar Feuchtigkeit kommen.

In jedem Fall hilft eine anständige Farbe aus dem Malergrosshandel anstatt die Baumarkt-Brühe, die selten was taugt. (Auch "Alpina-weiss" ist S.c.h.eiss !)

Oder nimm Fassadenfarbe für aussen, dann hast Du auch Ruhe !

Flecken mit Isolierweiss streichen. Wahrscheinlich ältere Wasserflecken. Danach wieder mit der gewöhnlichen Farbe überstreichen. Zudem empfehle ich Polarweiss. Kostet zwar 35€, deckt aber mit einem Mal streichen ab.

Es muß ein sehr hoher weiß-Anteil in der Farbe sein, damit muß man zunächst vorstreichen. Damit meine ich nicht nen billigen Eimer weiße Farbe, sondern es geht eben um ein hochwertiges Weiß. Wenn die Farbe getrocknet ist, kannst du danach mit Abtönfarbe drüberstreichen, dann kommt nichts mehr durch.

Was möchtest Du wissen?