braucht man unbedingt richtige sportkleidung für den schulsport, was kann man am besten anziehen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sportkleidung unterscheidet sich von anderer Alltagskleidung dadurch, dass sie optimal(er) den Schweiß durchlässt, Bewegungsfreiheit ermöglicht und auch belastbar durch Bewegung ist. Darüber hinaus gibt es an Sportkleidung keine Steinchen, Häkchen oder ähnliches, woran man sich weh tun könnte. Wenn du Alltagskleidung besitzt, die diese Kriterien zu deiner Zufriedenheit erfüllt (Jogginghose, T-Shirt), kannst du diese Kleidung benutzen und musst dir nicht extra Sportkleidung besorgen. Bei den Schuhen ist wichtig, dass sie fest sitzen (also nicht aus versehen mal verloren gehen können), keine Absätze haben und über eine helle Sohle verfügen, damit sie keine dunklen Streifen auf dem Hallenboden hinterlassen.

hast du schonmal ohne schuhe sport mitgemacht?

0
@aannalee

Jein. Unsere Lehrer/innen hatten einen ganzen Schrank voll mit Ersatzkleidung, darunter auch mehrere Paar Schuhe in verschiedenen Größen. Wenn man seine Sportkleidung vergessen hatte, bekam man etwas ausgeliehen und musste die Sachen gewaschen und gefaltet wieder mitbringen. Die Schuhe wurden direkt nach der Stunde wieder abgegeben. Wenn man sich der Schuhe verweigerte, hatte man die Option, barfuß mitzumachen (auf Socken ging wegen des Rutschens nicht, außer man hatte zufällig Stopper-Socken an) oder wegen Arbeitsverweigerung eine 6 eingetragen zu bekommen.

1
@aannalee

Ich glaube ein einziges Mal. Das war mir dann höchst unangenehm, aber das lag a) daran, dass wir etwas gemacht haben, was mit Bällen zu tun hatte (und Bälle auf baren Zehen tun mehr weh als Bälle auf Zehen in Schuhen) und b) an meinen nervtötenden Mitschülern, die keine Gelegenheit ausgelassen haben, mich auf eine negative Weise zu thematisieren. Da wurden selbst die Füße zur Intimsphäre. Für den Sport an sich macht es meistens keinen Unterschied.

1

Hallo :)

Entweder man zieht einfach 'ne Sporthose/Jogginghose an (kurz oder lang, das entscheidet die Jahreszeit), dazu ein T-Shirt oder im Winter vllt. 'nen dünnes Longsleeve & dazu entsprechende (Hallen-)Sportschuhe ---------> das sollte in den meisten Fällen eigentlich dicke ausreichend sein sofern man nicht extreme Übungen betreibt und/oder stark schwitzt.

Man zieht sich ja hernach sowieso wieder um!

Im Sommer habe ich meistens eine Gemütliche kurze Jogginghose an und ein luftiges T-Shirt. Bei anstrengendem Sport würde ich dir allerdings Sportbekleidung empfehlen, da man sonst den Schweiß sehen könnte. Lg

Was ist denn "richtige" Sportkleidung?

kurze Turnhose/Jogginghose Tshirt und hallenschuhe sind ausreichend

ganz normal in kurzem t-shirt und kurzer hose war mir damals egal hab auch nicht immer sport schuhe angehabt 

Sportschuhe, Jogginghose oder kurze Sporthose, T-Shirt.

Da reicht normalerweise eine normale Jogginghose und ein T-Shirt,außerdem ein paar Hallenschuhe (Turnschuhe).

LG

was musstest ihr machen in der schule wenn turnschuhe vergessen wurden?

0
@aannalee

Also das kommt eben auf die Schule an.Wir durften wenn wir wollten ohne Schuhe (je nach dem was wir gemacht haben).Wenn wir nicht ohne Schuhe wollten haben wir so ein Strich bekommen und bei 3 Strichen gabs ne 6 in Sport.

1
@aannalee

Ja,hab ich.Da hab ich auch keinen dummen Strich bekommen und es war eigentlich auch ganz lustig ;-)

1
@aannalee

Meinst du wenn du sie vergisst? Weil dann entweder leihen von Freunden oder so mitmachen,es sei denn du hast ne Jeans an.Ansonsten gabs bei mir auch einen Strich.Ich hatte immer eine lange und kurze Hose dabei,je nach Wetter.Und ein normales T-Shirt.

1

Ja klar, was denn sonst?
T-Shirt, kurze Sporthose und Sportschuhe reichen ja schon aus

hattest du schonmal sportschuhe vergessen?

0
@aannalee

Hm, in der Regel nicht. Sport war aber auch immer mein Lieblingsfach, also habe ich stets geschaut immer alles dabei zu haben :)

0

Spielt doch überhaupt keine Rolle

0

Sporthose und t-Shirt.
Aber aufpassen, dass man den Schweiß nicht unbedingt sieht🤔😄

Was möchtest Du wissen?